Kundenservice: +49 (0) 8341 967930
SSL-verschlüsselt
kostenlose Rücksendung
Filter schließen
von bis

Mehr Informationen über Atemschutz

Sicherheit ist ein großer und auch äußerst wichtiger Punkt in der Arbeitswelt. Diese kann durch verschiedene Artikel gewährleistet werden, wobei jeder für eine etwas andere Sicherheit zuständlich ist. Wichtig ist hier vor allem der Atemschutz. Dieser wird bei Arbeiten wie Fegen, Schleifen, Lackieren, Sprühen und auch Schweißen verwendet. Diese Schutzvorrichtung hilft dabei sich auf individuelle Arbeitsbedingungen einzustellen und sich sicher vor Gefahrstoffen zu schützen. 3M ist ein Haupthersteller von Atemschutzmasken eben durch das breites Sortiment an verschiedensten Masken mit Gebläse- und Durckluftsysteme. Diese Systeme werden vorzugsweise bei industriellen Andwendungen unter schwierigsten Bedingungen eingesetzt. Selbstverständlich steht bei 3M neben der Sicherheit, der Tragekomfort an erster Stelle. Hier wird besonders Wert auf höchsten Tragekomfort gelegt, und dass unter den harten industriellen Bedingungen die bei so mancher Arbeit des öfteren auftritt. Alle Masken werden hier in drei verschiedenen Kategorien unterschieden. P1 Masken schützen bis zum 4-fachen des Grenzwertes gegen Stäube, jedoch sind diese nicht geeignet bei Einsätzen gegen krebserzeugende und radioaktive Stoffe. Die Filter der Stufe P2 schützen bis zum 10-fachen des Grenzwertes gegen midergiftige bzw. gesundheitsschädliche Partikel. Sie sind ebenfalls nicht geeignet gegen radioaktive Stoffen und luftgetragenen biologische Arbeitsstoffe der Gruppe 3 oder Enzyme. Bei der Klasse P3 schützt der Filter bis zum 30-fachen des Grenzwertes gegen giftige und hochgiftige Partikel. 3M entwickelt nur hochqualitativen Atemschutz. Schon als Neil Armstrong den Mond betrat bestand ein Teil der Ausrüstungen aus 3M Produkten. Mittlerweile sind die 3M Innovationen in beinahe allen Bereichen des Lebens vertreten. Beispiele hierfür: die Arbeitswelt, die Medizin und die Technik. Das ist jedoch kein Wunder denn hier wird immer wieder nach neuen einfallsreichen Lösungen gesucht, um die Kunden zufriedenzustellen. Genau deswegen steht diese Firma weltweit für Spitzenqualität. Denn eben nur durch eine immer wieder erneuerte Verbesserung der Produkte und deren Sicherheit können die hohen Erwartungen und der Bedarf der Kunden gestillt werden. Hier wird Qualität gelebt!

Sicherheit ist ein großer und auch äußerst wichtiger Punkt in der Arbeitswelt. Diese kann durch verschiedene Artikel gewährleistet werden, wobei jeder für eine etwas... mehr erfahren »
Fenster schließen
Mehr Informationen über Atemschutz

Sicherheit ist ein großer und auch äußerst wichtiger Punkt in der Arbeitswelt. Diese kann durch verschiedene Artikel gewährleistet werden, wobei jeder für eine etwas andere Sicherheit zuständlich ist. Wichtig ist hier vor allem der Atemschutz. Dieser wird bei Arbeiten wie Fegen, Schleifen, Lackieren, Sprühen und auch Schweißen verwendet. Diese Schutzvorrichtung hilft dabei sich auf individuelle Arbeitsbedingungen einzustellen und sich sicher vor Gefahrstoffen zu schützen. 3M ist ein Haupthersteller von Atemschutzmasken eben durch das breites Sortiment an verschiedensten Masken mit Gebläse- und Durckluftsysteme. Diese Systeme werden vorzugsweise bei industriellen Andwendungen unter schwierigsten Bedingungen eingesetzt. Selbstverständlich steht bei 3M neben der Sicherheit, der Tragekomfort an erster Stelle. Hier wird besonders Wert auf höchsten Tragekomfort gelegt, und dass unter den harten industriellen Bedingungen die bei so mancher Arbeit des öfteren auftritt. Alle Masken werden hier in drei verschiedenen Kategorien unterschieden. P1 Masken schützen bis zum 4-fachen des Grenzwertes gegen Stäube, jedoch sind diese nicht geeignet bei Einsätzen gegen krebserzeugende und radioaktive Stoffe. Die Filter der Stufe P2 schützen bis zum 10-fachen des Grenzwertes gegen midergiftige bzw. gesundheitsschädliche Partikel. Sie sind ebenfalls nicht geeignet gegen radioaktive Stoffen und luftgetragenen biologische Arbeitsstoffe der Gruppe 3 oder Enzyme. Bei der Klasse P3 schützt der Filter bis zum 30-fachen des Grenzwertes gegen giftige und hochgiftige Partikel. 3M entwickelt nur hochqualitativen Atemschutz. Schon als Neil Armstrong den Mond betrat bestand ein Teil der Ausrüstungen aus 3M Produkten. Mittlerweile sind die 3M Innovationen in beinahe allen Bereichen des Lebens vertreten. Beispiele hierfür: die Arbeitswelt, die Medizin und die Technik. Das ist jedoch kein Wunder denn hier wird immer wieder nach neuen einfallsreichen Lösungen gesucht, um die Kunden zufriedenzustellen. Genau deswegen steht diese Firma weltweit für Spitzenqualität. Denn eben nur durch eine immer wieder erneuerte Verbesserung der Produkte und deren Sicherheit können die hohen Erwartungen und der Bedarf der Kunden gestillt werden. Hier wird Qualität gelebt!