Workwear

adidas arbeitsschuhe s3

Adidas Arbeitsschuhe S3 – Das Ideal für den Arbeitsalltag?

Mit einem Paar sicherer Adidas Arbeitsschuhe S3 wärst Du wahrscheinlich bestens für jegliche Situation bei der Arbeit gerüstet. Leider gibt es aber momentan noch keine Sicherheitsschuhe von Adidas. Sobald Adidas Arbeitsschuhe auf den Markt kommen, würden wir sie gerne anbieten. Leider gibt es noch keine Sicherheitsschuhe von Adidas. Wenn du sie wünschst, melde Dich bei uns, damit wir bei Adidas eine gesammelte Anfrage oder gar im Sinne einer Petition grösseres Gewicht für diese Produktkategorie einlegen können.

Wir bei Genxtreme.de bieten robuste, modische und / oder leichte Arbeitsschuhe der Tophersteller an, sobald Adidas Sicherheitsschuhe mit entsprechenden Sicherheitsklassen S1-S3 anbietet, würden wir sie Dir liebend gerne anbieten. Unser komplettes Sortiment an Arbeitsschuhen ist auf Deine Bedürfnisse ausgerichtet, setzen ein modisches Statement und schützen die Füße.

Arbeitsschuhe S1 – S3 – Fakten zur Kennzeichnung S3

S3 bedeutet, dass die Schuhe eine der Kategorien erfüllen, die die Berufsgenossenschaftliche Regel für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit auflistet. Bei der Arbeit mit schweren Geräten und Arbeitsmaschinen gibt es schließlich so einige Risikofaktoren und häufig trifft ein Unglück die Füße. Daher solltest Du die Regel zu Deiner eigenen Sicherheit und zum Wohle der Füße gewissenhaft befolgen. Es gibt die Kategorie SB, die Grundanforderungen erfüllt, und es folgen S1 bis S5. Arbeitsschuhe der Kategorie S3 eignen sich daher für mittelschwere Arbeit im Freien oder mit schweren Geräten. Adidas-Arbeitsschuhe S3 wären durchtrittsicher, antistatisch, könnten eine Benzin- und ölresistente Sohle und ein Schuhoberteil, das vor Wasserdurchtritt schützt. Der Zehenbereich ist durch eine integrierte Schutzkappe geschützt, damit Du, selbst wenn einmal etwas herunterfällt, nicht zu Schaden kommst. Zudem bieten Dir diese Schuhe eine Energieaufnahme im Fersenbereich, sodass langes Stehen oder Laufen deutlich angenehmer ist als in Straßenschuhen. In Deutschland sind Arbeitsschuhe der Kategorien S2 und S3 übrigens am weitesten verbreitet.

Das Sortiment an Arbeitsschuhen S3

Die sportlichen Arbeitsschuhe beliebter Marken zeichnen sich durch ihre Styles, Farbvielfalt und Funktionen aus. So findest Du mit Sicherheit ein Paar Arbeitsschuhe S3 in Deiner Lieblingsfarbe oder in der vorgeschriebenen Farbe Deiner Firma. Obwohl sie selbstverständlich alle Kriterien der Sicherheitskategorie S3 erfüllen, sind die Schuhe leicht, sehr bequem und sehen so gut aus, dass Du sie auch im Alltag tragen möchtest. Die Schuhe schützen vor Nässe, Statik, Benzin und Öl. Gleichzeitig halten sie den Fuß angenehm warm. Anders als manch anderer Arbeitsschuh könnten die Adidas-Arbeitsschuhe S3 sehr flexibel und besonders bequem sein. Zudem kannst Du in ihnen ein modisches Statement setzen.

Über die Marke Adidas

Ob Adidas Arbeitsschuhe S3 modern und dynamischen wie die sportlichen Modelle sein werden, wissen wir momentan nicht. Adidas blickt auf eine lange Erfahrung in Innovationen und Produktentwicklungen zurück, gibt es Adidas ja schon seit den 1920er Jahren. Die Brüder Dassler fertigten maßgefertigte Sportschuhe, die sich ideal an den Fuß von Profisportlern schmiegen sollten. Schon 1928 wurden die Schuhe bei Olympischen Spielen getragen und sind bis heute bei sportlichen Großevents jeder Art sehr beliebt. In seiner heutigen Form wurde Adidas im Jahre 1949 vom Bruder Adolf, genannt Adi, gegründet und als „Adi Dassler adidas Sportschuhfabrik“ eingetragen. Der Name ist also ein Akronym des Gründers. Die drei Streifen, die Du auch auf den Adidas-Arbeitsschuhen S3 findest, sind übrigens ein patentiertes Markenzeichen der Sportschuhfirma. Besucht uns immer wieder mal oder fragt uns direkt nach Arbeitsschuhen – wir halten Euch auf dem Laufenden zu dem Thema

Previous post

Wie pflege ich meine Arbeitsschuhe?

Next post

Überblick Schnittschutz und Schnittschutzklassen

The Author

Ivan