Workwear

HAIX Fire Eagle – Der neue Feuerwehrstiefel von Haix

Den Schutzpatron der Feuerwehr entlasten

Der Heilige Florian gilt als Schutzpatron der Feuerwehr. So auch der dazugehörige Spruch “Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr!“. Dieses Motto verwirklichen über 1,3 Millionen Feuerwehrmänner und -Frauen in über 25.000 Feuerwehren. Der Anteil der freiwilligen Feuerwehren beträgt dabei gut 95 %! An dieser Stelle ein großes DANKE an alle freiwilligen Helfer, die dieses Ehrenamt ausführen, um anderen das Leben zu retten, und sich dafür selber in Gefahr bringen! Zu unseren Aufgaben zählt es, diesen Leuten, welche sich in Gefahr begeben, im Kampf gegen das Feuer oder bei anderen Einsätzen, so gut wie möglich zu schützen. Speziell den Schutz der Füße sollte man nicht vernachlässigen, dies geht am besten mit dem brandneuen Modell Haix Fire Eagle. Eine erste Vorankündigung gab es bereits vor einigen Tagen, hier nun ein paar Fakten zu dem neuen Modell.

Brandneue, leichte Feuerwehrstiefel von Haix

Der neue Feuerwehrstiefel von Haix entspricht nahezu allen Anforderungen, denen ein Feuerwehrstiefel entsprechen muss. Der Fire Eagle von Haix ist ein funktioneller Sicherheitsstiefel, welcher Sicherheit und Komfort nahezu perfekt verbindet. Durch die hochwertigen Materialien wie Gore-Tex®, bestem Bullenleder aus deutscher Herstellung und einer flammwidrigen Laufsohle ist er resistent gegen Bakterien, Chemikalien sowie auch dauerhaft wasserdicht aber trotzdem noch atmungsaktiv! Außerdem ist zur Laufsohle zu sagen, dass sie mit ihrem tiefen Profil rutschfest ist und in jedem Terrain optimalen Grip verleiht. Besonders hervorzuheben ist ein weiteres Sicherheitsfeature: Fluoriszierende Streifen innerhalb der Sohle zeigen bei kriechenden Innenangriffen im Dunklen dem Kollegen, wo der Träger der Stiefel ist. Neben diesem Sicherheitsplus ist die Sohle natürlich nach der Feuerwehrstiefel-Norm EN 15090:2012 Typ F2A zertifiziert und widersteht Hitze (bis zu 40 Minuten bei 250°C) und Kälte.

Einsatzbereit in Sekundenschnelle

Für einen hervorragenden Laufkomfort sorgt das patentierte Dämpfungssystem von HAIX, welches Schritte optimal abfedert und Energie beim Laufen zurückgeben kann. Protektoren an der Seite und im Mittelfußbereich sowie die Zehenschutzkappe aus TPU schützen den Fuß vor Stößen und herabfallenden Teilen. Besonders zu überzeugen weiß der Fire Eagle mit seinem Gewicht, er gehört zu den leichtesten unter den Feuerwehrstiefeln mit weniger als 1000 g pro Schuh.
Da im Einsatzfall jede Sekunde zählt und jeder Handgriff sitzen muss, hat sich Haix über ein schnelles und zugleich sicheres Verschluss-System Gedanken gemacht. Das HAIX patentierte Schnellverschluss-System. Nach dem Einsteigen wird der Verschluss mit einem Griff hochgezogen und am Schaft fixiert.

Auch wenn der Heilige Florian damals keinen Haix Fire Eagle hatte, er wäre mit diesem Stiefel bestimmt mehr als zufrieden gewesen! Schlussendlich haben beide das selbe Ziel, unseren Feuerwehren das Leben erleichtern und sie sicher durch ihre Einsätze bringen.

Mehr Informationen sowie die genauen Features zum neuen HAIX FIRE EAGLE findet ihr hier

Previous post

Geschichte von Feuerwehrstiefeln

Next post

Warnschutzjacke

The Author

Julius

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.