Workwear

Die neue Elten Esymetrics Serie

Laufkomfort wird großgeschrieben bei der neuen Schuhserie ESYMMETRIC von ELTEN. Wer den ganzen Tag in seinem Beruf auf den Beinen ist und seine Füße durch stehen und gehen belastet, der braucht ordentliches Schuhwerk.

Der deutsche Hersteller aus Uedem hat eine völlig neue Schuhserie entwickelt, welche vom Sohlenaufbau her die Füsse beim Gehen fördert. Dazu wurde die Zwischensohle an der Innenseite asymmetrisch erhöht, was der Pronation (Laufen auf der Fußinnenseite) vorbeugt. Die S-Linie im Sohlenprofil sorgt für weniger Ermüdungserscheinungen an Steher-Dreher Arbeitsplätzen. Ein natürlicher Abrollvorgang fängt beim Aufsetzen der Ferse an der Aussenkante an und rollt über den Mittelfuß in Richtung des Fußballens. Diese Bewegung entspricht exakt der S-Linie und spiegelt sich in der Gestaltung der Sohle wieder. Flexkerben in der Laufsohle ermöglichen ein verbessertes physiologisches Abrollen. Dadurch fällt das Abknicken bei knienden Tätigkeiten leichter und die Vorwärtsdynamik wird effektiv unterstützt. Das eingebaute Torsionselement im mittleren Bereich der Laufsohle ist eine wirksame Vorbeugung gegen Stolpern und Umknicken. Das Element stabilisiert im mittleren Bereich der Laufsohle und entkoppelt den Vorderfuß vom Rückfuß. Zusätzlich verringert das Torsionselement die Gefahr von Verletzungen und Überlastungen. Eine extra dicke Zwischensohlen Schicht mit weichem Kern aus PU verbessert deutlich das Energieaufnahmevermögen. Eine ausgezeichnete Dämpfung ist gerade bei stehenden Arbeiten wichtig und entlastet beanspruchte Gelenke merklich.

Die ersten Modelle der ELTEN ESYMMETRIC Serie sind PIETRO und MATTEO in der Ausführung low und mid Cut. Neben einer wasserdichten und atmungsaktiven Membrane von Gore-Tex® haben die Sicherheitsschuhe noch wesentlich mehrere Ausstattungsmerkmale, die die Schuhe zum absoluten Muss machen.

Previous post

Passende Outdoorschuhe für jedes Wetter

Next post

Mascot ADVANCED Workwear

The Author

Martin

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.