3% Rabatt bei Vorkasse Kauf auf Rechnung Portofreie Lieferung ab 100€ Kostenloser Rückversand
Kundenservice: +49 (0) 8341 967930

ELTEN ERGO-ACTIVE - Für jeden Fußtyp das Richtige!

ERGO-ACTIVE

Durchhaltevermögen ist ja eine Sache, aber bei Schmerzen sollte man auf sein Bauchgefühl oder in unserem Fall auf die Füße hören. Gerade wenn im wahrsten Sinne des Wortes eine gewisse Standfestigkeit gefordert ist. Damit wir dann unsere Füße entlasten und Schmerzen vermeiden, müssen wir sie an den richtigen Stellen unterstützen. So helfen wir unseren Füßen beispielsweise mit einer einer abgstimmten Einlegesohlen und guten Laufsohlen, die eine ausgewogene Rutschsicherheit liefert. Um diese Balance zwischen Grip und Flexibilität zu gewährleisten, hat Elten mit Wissenschaftlern der Uni Tübingen ERGO-ACTIVE entwickelt.

Mehr Informationen zu ERGO-ACTIVE

Das ERGO-ACTIVE System mit seinen verschiedensten Passformen entstand durch ein gemeinsames Forschungsprojekt mit der Eberhard-Karls-Universität Tübingen. Immer bequem und individuell auf jeden Träger abgestimmt, da der Fuß mit sehr empfindlichen Kameras aufgenommen und so höchst genau vermessen wird. In schon wenigen Sekunden entwickelt sich ein exaktes Datenbild des menschlichen Fußes mit persönlicher Fußform, Breite und Größe. Und genau diese objektive Hilfestellung ist ein großer Vorteil für den Träger von ERGO-ACTIVE, denn das erspart einfach enorm Zeit für die Auswahl des richtigen und natürlich auch optimal sitzenden Schuhs. Somit fällt die viel zeitnehmende Anprobe weg. Das ERGO-ACTIVE Fußtypensystem bietet mit 3 Passformvarianten für jeden Handwerker den passenden Schuh. Fußtyp 1: für mächtige Füße, nicht lange Zehenlänge, weit ausgedehnte Ballen- und Fersenweite, steiler Ballenwinkel Fußtyp 2: für übliche breite Füße, längliche Zehenlänge, mittlere Ballen- und Fersenweite, ebener Ballenwinkel Fußtyp 3: für dünne Füße, nicht zu lange aber auch nicht zu kurze Zehenlänge, schmächtige Ballen- und Fersenweite, mittlerer Ballenwinkel Laufsohle Ergo-Active mit Drehzonen Es gibt je zwei „Drehzonen“ an den äußeren Mittelfußknochen und in der Fersenzone. Die Drehpunkte der ERGO-ACTIVE-Laufsohle entsprechen exakt denen des Fußes und die Sohlenkonstruktion ist insgesamt biodynamisch auf die natürliche Abrollbewegung des Fußes ausgerichtet. Darüber hinaus sorgen seitliche Profilierungen für Sicherheit bei hoher Rutschgefahr. Solche Komfortvielfalt in ELTEN Qualität hat es noch nicht gegeben.

Einlegesohlen für Sicherheitsschuhe

Zum weiteren Feintuning gibt es die ERGO-ACTIVE Einlegesohlen für Arbeitsschuhe. Die neuartige Einlegesohle ERGO-ACTIVE bietet dem Träger drei gewichtsoptimierte Komfortklassen. Den Grad der Härte seiner Einlegesohle kann man je nach eigenen Wohlbefinden selbst bestimmen und zwar Soft, Medium oder Strong. Der Fersenbereich der Einlegesohle ist von ergonomisches Chassis umschlossen. Somit sorgt es für mehr Stabilität und einen guten Halt des Fußes im Schuh. Jeder Träger kann seine optimale Komfortklasse selbst auswählen – und damit seine individuelle „Wohlfühlsohle“ bestimmen.

Mehr Informationen zu ERGO-ACTIVE gibt es hier.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.