3% Rabatt bei Vorkasse Kauf auf Rechnung Portofreie Lieferung ab 100€ Kostenloser Rückversand
Kundenservice: +49 (0) 8341 967930

Kettensägenschutz

Für Arbeiten mit der Kettensäge ist ein ausreichender Schutz unerlässlich. Schnittverletzungen können hier sehr schnell tödlich enden, da durch die breite Schnittfläche der Kette massive Verletzungen auftreten. Der Schnittschutz für den Arbeiter mit der Motorsäge ist mit den heutigen Artikeln sehr komfortabel und stylisch zu lösen.

Kettensägenschutz durch die richtige Kleidung

Schnittschutzkleidung von Pfanner und Schnittschutzstiefel von HAIX Der österreichische Premiumhersteller von Schnittschutzkleidung - Pfanner Austria - hat seit Jahren eine extrem beliebte und qualitativ sehr hochwertige Kollektion im Programm. Diese wurde ständig weiterentwickelt und gehört heute zum Besten, was es gibt. Die Schnittschutz Hose Ventilation ist die leichteste Schnittschutzhose in der Auswahl der Österreicher und bietet neben einem ausgezeichneten Tragekomfort und viel Dynamik auch einen perfekten Schnittschutz vor Einschnitten mit Kettensägen. Dieser wird durch sechs Lagen Dyneema® Schnittschutzmaterial erzeugt, die Schnittschutzhose bleibt aber trotzdem leicht und sehr beweglich. Natürlich gibt es im Forst und im Wald auch andere Anforderungen an den Kettensägenschutz und die entsprechende Bekleidung. Auch hier hat Pfanner den entsprechenden Artikel im Programm. Wer die Front der Hose sehr stark beansprucht und etwas hoch abriebfestes benötigt, für den ist die Motorsägen Schnittschutzhose Kevlar EXTREM ein absolutes Muss. Diese bietet fast den gleichen Komfort wie die Pfanner Ventilation, hat aber eine Kevlar® verstärkte Front und zum Schutz vor Dreck und Zecken entsprechende Gamaschen im Beinabschluss. Es geht aber nicht nur um den Schutz der Beine, auch der Oberkörper kann entsprechend geschützt werden. Dafür gibt es eigene Schnittschutzjacken, die gerade bei Arbeiten im Korb benötigt werden.

Zubehör für Schnittschutz Bekleidung

Neben der Schnittschutzkleidung gibt es natürlich auch entsprechendes Zubehör, wie zum Beispiel Schnittschutz Handschuhe oder entsprechenden Gehörschutz. Für den Schutz der Ohren und des Kopfes hat Pfanner den Forsthelm PROTOS entwickelt. Dieser ist das absolute Maximum an Kopfschutz und bietet mit seiner integralen Lösung eine ganze Menge an Technologie und vor allem auch Schutz. Der Gehörschutz ist hier im Forsthelm integriert und verhindert, dass man an Ästen oder Gestrüpp hängen bleibt. Für den Bereich Schnittschutzhandschuhe gibt es keinen direkten Kettensägenschutz. Da beide Hände ständig an der Kettensäge sein müssen, ist das vorrangig auch nicht unbedingt nötig. Interessanter wird es dann mit der Armstulpe, die es im Bereich Zubehör bei Pfanner gibt.

Schnittschutzstiefel für Forst und alpine Bereiche

Für entsprechenden Fußschutz sorgt der sehr bekannte deutsche Hersteller HAIX aus Mainburg. Die Auswahl an Kettensägenschutz Stiefeln oder auch Forststiefel ist groß und man kann für jeden Arbeitsbereich den entsprechenden Schuh wählen. Das meistverkaufte Modell ist der HAIX Protector light. Dieser bietet den Schnittschutzlevel 1 und ist für normale Arbeiten völlig ausreichend. Der Schnittschutzstiefel ist aus robustem Vollleder und hat ein ebenfalls weiches Lederfutter. Wer in steilerem Gelände unterwegs ist, für den gibt es seit kurzer Zeit den HAIX Protector Forest. Dieser Forststiefel ist vom Schnitt her für gröberes und steiles Gelände ausgelegt und hat eine Gore-Tex® Membrane, was ihn dauerhaft wasserdicht macht. Das Oberleder ist orange und trägt zur Signalwirkung bei, was in dieser Umgebung von Vorteil ist.

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.