3% Skonto bei Vorkasse Kauf auf Rechnung Portofreie Lieferung ab 100€ Kostenloser Rückversand
Kundenservice: +49 (0) 8341 967930

Multinorm Schutzkleidung

Für Menschen, die jeden Tag extremen Gefahren ins Auge blicken - wegen der Natur oder dem Arbeitsplatz - und in rauen Umgebungen riskanten Situationen ausgesetzt sind, wurde bestimmte Kleidung hergestellt: die MULTINORM SCHUTZKLEIDUNG. Wie der Name „MULTINORM“ schon sagt, werden einige europäische Normen gleichzeitig erfüllt und unterschiedliche Schutzeigenschaften miteinander vereint. Multinorm Schutzkleidung für maximale Sicherheit jetzt bei GenXtreme Eine dieser Eigenschaften ist die Sichtbarkeit (EN 471/EN ISO 20471). Es wird sichergestellt, dass durch fluoreszierendes Material und die aufgenähten Reflexstreifen auch in den gefährlichsten Situationen eine maximale Sichtbarkeit gewährleistet wird. Auch der Hitze- und Flammschutz ist ein wichtiger Punkt, der berücksichtigt wurde und beispielsweise beim Schweißen von Vorteil ist (EN ISO 14116/EN ISO 11612/EN 11611). Die Brenneigenschaft eines Materials ist durch den chemischen Faseraufbau gesteuert. Wenn ein Produkt eine dieser Zertifizierungen hat, wird garantiert, dass dessen Träger vor den verschiedenen Arten der Hitze geschützt wird. Bei Hitzeschutz wird beispielsweise vor Gefahren der Konvektionshitze oder Strahlungswärme, bei Flammschutz eher vor kleinen Flammen und Metallspritzer gesichert. Außerdem gibt es eine Kleidungsnorm, die Schutz vor den thermischen Gefahren eines elektrischen Lichtbogens verspricht (IEC 61482-2). Bei dieser Norm wird das Gewebe an einem durch Kurzschluss entstandenen Lichtbogen getestet. Hierbei wird der Wärmedurchgang durch das Gewebe gemessen. Anhand des Tests kann man dann sehen, ob Verbrennungen zweiten Grades, Nachbrennen, Lochbildung, Schmelzen usw. auftreten. Wenn das nicht der Fall ist, kann das Produkt mit der Norm zertifiziert werden. Dieser Schutz ist in bestimmten Berufen sehr wichtig und kann Leben retten, da man es nicht überleben würde, wenn man von einem solchen Lichtbogen in voller Stärke getroffen werden würde. Hinzu kommt noch die antistatische Eigenschaft des Materials (EN 1149-5). Dadurch bietet der Artikel eine hohe Ableitfähigkeit sowie Schutz vor elektrostatischer Aufladung. Die Gefahr der Funkenbildung wird zusätzlich verringert. Vor leichten Chemikalien wird auch noch Schutz gewährleistet (EN 13034 Typ 6). Die Fabrikate mit dieser Norm bieten eingeschränkten Schutz gegen die Einwirkung von Spray, leichten Spritzern und flüssigen Aerosolen. Aber bei den MULTINORM-Produkten soll nicht nur der Rundumschutz durch die Normen gewährleistet werden, sondern der Tragekomfort und das Design sollen natürlich auch nicht zu kurz kommen. Denn wenn man sich in seiner Kleidung wohl fühlt, arbeitet es sich gleich viel leichter. Und das ist auch der Fall! Funktionen wie Atmungsaktivität, Wärmeisolation und Wind- und Wasserabweisung sind trotz der Vielzahl von Normen vorhanden. Die MULTINORM-Produkte werden von verschiedenen Bekleidungsherstellern angeboten, und können die verschiedensten Normenkombinationen beinhalten. Welche Produkte und Normenkombinationen für Dich den optimalen Schutz bieten, hängt von Deinem Beruf ab. Wenn Du dazu Fragen hast, oder Dich für MULTINORM interessierst, wende dich einfach an das GenXtreme-Team!-> Kontakt

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.