Kundenservice: +49 (0) 8341 967930
SSL-verschlüsselt
kostenlose Rücksendung

Cordura

CORDURA® ist der Markenname für extrem robuste Gewebe und wird von vielen Markenherstellern zum Verstärken von kritischen Stellen wie Kniepolstertasche, Hoseninnentasche oder dem Beinende verwendet. Bei Jacken werden oftmals die Ellbogen oder die Schultern mit dem hochabriebfesten Material verstärkt.

 

Mehr Information zu Cordura

Ein Schweizer Unternehmen sorgt mit seiner Marke CORURA® für abriebsfeste, robuste Kleidung. Besonders auf dem Arbeitskleidungsmarkt kann man sich Klamotten ohne CORDURA® überhaupt nicht mehr vorstellen. Das Material ist aus Polyamid,  besser bekannt als Nylon. Das Nylon 6,6 ist ein, aus Synthetikfasern, gesticktes Gewebe. Gerade für Arbeitskleidung ist es eines der best geeignetsten Materialien. An den besonders beanspruchten Stellen der Kleidung wird meist CORDURA® verarbeitet, um diese länger haltbar zu machen. Trotzdem ist das Stoffprodukt nicht schwer und unelastisch. Im Gegenteil. Es lässt sich super damit arbeiten. Es schützt den Träger meist an den Knien und den Ellbogen vor Verletzungen. Deshalb sind gerade diese Stellen der Kleidung, neben deren Hauptmaterial, mit CORDURA® verstärkt. CORDURA® gibt es in den verschiedensten Ausführungen. Auch für den Militärbereich ist eine CORDURA®-verstärkte Garderobe von Vorteil, denn sie hält so Einigem stand. Egal ob Polizei- oder Militäreinsatz, Schreinerei- oder Bauarbeiten, mit dem widerstandfähigen CORDURA® ist man immer gut gerüstet. Aber auch bei für Aktivitäten im Outdoorbereich oder bei alltäglichen Dingen ist das Faserprodukt bestens zu gebrauchen.