Kundenservice: +49 (0) 8341 967930
SSL-verschlüsselt
kostenlose Rücksendung
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 3
1 von 3

Mehr Informationen über Einsatzstiefel

Einsatzstiefel für verschiedene Organisationen

Gerade Berufsgruppen, die auf einer Rettungsmission sind, brauchen diese Schuhe. Einsatzstiefel sind für Polizei, Militär, Feuerwehr und den Rettungsdienst gemacht worden. Meist bestehen die funktionalen Schuhe aus hochwertigem, wasserdichtem Leder und atmungsaktiven Membranen. Da gerade diese Stiefel so Einigem standhalten müssen, sind auch die mehrlagigen Sohlen aus unterschiedlichen Materialien. Damit der Träger nicht schwitzt und unangenehme Gerüche hervorruft, wurden neben den atmungsaktiven Membranen, auch noch weitere Systeme zur Feuchtigkeitsregulierung verarbeitet. Ein gutes Bespiel ist der Florian Europe vom deutschen Hersteller HAIX. Die Schlupfstiefel sind mit den GoreTex®-Membranen und dem HAIX Klima System ausgestattet. So können Feuchtigkeiten und Gerüche optimal reguliert werden. Gerade im Sommer ein wichtiges Merkmal. Damit die Gelenke und Muskeln geschont werden, wurde das Certified Orthopedic System und das Micro-Soft-Light System verarbeitet. Sie entlasten diese Bereiche, dämpfen und richten den Körper auf. Sonnenstrahlen werden vom Leder reflektiert und dadurch Wärme vom Schuhinneren abgehalten. Auch die HAIX Airpower P10 sind mit den GoreTex® Membranen ausgestattet. Diese werden durch das Climate System unterstützt. Für die Gelenkschonung und Unterstützung des Fußes ist hier das HAIX AS System zuständig. Mehrfache Sohlen aus verschiedenen Materialien, wie zum Beispiel Gummi/PU und Vlies, ergeben zusammen ein funktionales Produkt. Neben Haix gibt es noch einen bekannten Hersteller von Einsatzstiefel: Magnum tactical, der viele Zubehör Artikel in Schwarz bietet.

Einsatzstiefel für Rettungsdienst und Co

Im Bereich Einsatzstiefel sprechen wir mehrere Berufsgruppen oder Organisationen an. So gibt es zum einen Rettungsdienste wie Rotes Kreuz, THW oder auch Notärzte. Diese haben andere Anforderungen, wie es zum Beispiel bei Polizei oder Armee der Fall wäre. Einsatzstiefel für Rettungsdienste, wie zum Beispiel der Haix Airpower X1, besitzen eine CROSSTECH Membrane von Gore, welche über eine chemische Reaktion Körperflüssigkeiten wie Blut oder Speichel zersetzen können. Diese Stiefel sind meistens für den Einsatz in Aussenbereichen konzipiert und müssen dauerhaft wasserdicht und atmungsaktiv sein, damit der Träger sich auf seine Arbeit konzentrieren kann. Der HAIX Airpower X1 ist ein hochwertiger Einsatzstiefel aus robustem Leder und an den Schuhspitzen mit PU verstärkt. Das schützt das Leder oder Textil vor Abnutzung in knienden Positionen und schafft einen zusätzlichen Komfort. Da es bei Rettungsdiensten meist auf Geschwindigkeit ankommt und man in Bereitschaft wartend nicht immer einen geschlossenen Stiefel tragen möchte, hat das Modell einen Schnellverschluss. Dieser ist ein kräftiger Reissverschluss in der Mitte des Stiefels und muss effektiv nur einmal geschnürt werden. Zum Ein- und Ausstieg muss dann nur der Reissverschluss betätigt werden.

Kampfstiefel und Einsatzstiefel für Armee und Polizei

Für Sicherheitsdienste, Polizei und Armee kommen dann wieder andere Produkte zum Tragen. So gibt es selbst auf Spezialeinheiten angepasste Produkte, wie zum Beispiel den HAIX KSK oder GSG9, bei denen unterschiedliche Anforderungen berücksichtigt wurden. Ein Kampfstiefel für Armeebedienstete muss sogar je nach Umgebung angepasst werden. Befindet sich der Soldat in Wüsten oder extrem heissen Umgebungen, dann braucht er einen Einsatzstiefel, der höchste Atmungsaktivität garantiert. Ein gutes Beispiel dafür ist der Haix P9 desert. Dieser ist aus einem hellbeigen Leder und mit viel gleichfarbigem Textil. Die helle Farbe soll eine zu starke Aufheizung verhindern, das großzügig angebrachte Textil sorgt für einen perfekten Temperaturaustausch. Ebenfalls zu bemerken ist der hohe Schaft der Kampfstiefel, welcher einen sauberen Abschluss zwischen Hose und Stiefel garantiert. Für Einheiten die sich im Winter oder in nassen Umgebungen bewegen müssen gibt es ebenfalls die perfekt zugeschnittenen Kampfstiefel. Der robuste und wasserdichte Tactical Boot GSG9-X ist der perfekte Einsatzstiefel, wenn man viel laufen oder sich in unwegigem Gelände bewegen muss. Er ist wasserdicht, atmungsaktiv und trägt sich fast wie ein Turnschuh. Gerade auf langen Einsätzen, bei denen es auf maximalen Komfort ankommt ist er bestimmt der perfekte Begleiter. Ähnliche Kampfstiefel gibt es natürlich auch von anderen bekannten Herstellern, wie zum Beispiel LOWA und Magnum. Lowa ist ebenfalls ein deutscher Produzent wie HAIX auch und stattet ebenfalls große Teile der Armee verschiedenster Länder aus.

Einsatzschuhe für Polizei und Sicherheitsdienste

Bei der Polizei beliebte Schuhe sind die Haix Airpower C1 und Airpower C7. Diese sind für den normalen Dienstalltag perfekten Begleiter im Streifendienst oder im Bürojob. Die Schuhe besitzen beide die Zulassung zum Berufsschuh und bieten jede Menge Funktion und Tragekomfort. Beide Modelle haben eine Gore-Tex® Membrane und machen die Schuhe dauerhaft wasserdicht und atmungsaktiv. Die Artikel sind aus einem robusten aber geschmeidigen Leder und in schlichtem Schwarz. Sie besitzen eine gripstarke Laufsohle mit ordentlichem Profil, haben eine Mittelfussunterstützung und einen perfekten Dämpfungskeil, welcher die Energie beim Laufen zurückgibt. Damit sich die Artikel im Sommer nicht so stark aufheizen, wurde das Leder in schwarz mit der HAIX Sun Reflect Technologie behandelt. Dieses reflektiert die Sonneneinstrahlung und vermindert so ein Aufheizen des Schuhinneren.

Einsatzstiefel für verschiedene Organisationen Gerade Berufsgruppen, die auf einer Rettungsmission sind, brauchen diese Schuhe. Einsatzstiefel sind für Polizei, Militär,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Mehr Informationen über Einsatzstiefel

Einsatzstiefel für verschiedene Organisationen

Gerade Berufsgruppen, die auf einer Rettungsmission sind, brauchen diese Schuhe. Einsatzstiefel sind für Polizei, Militär, Feuerwehr und den Rettungsdienst gemacht worden. Meist bestehen die funktionalen Schuhe aus hochwertigem, wasserdichtem Leder und atmungsaktiven Membranen. Da gerade diese Stiefel so Einigem standhalten müssen, sind auch die mehrlagigen Sohlen aus unterschiedlichen Materialien. Damit der Träger nicht schwitzt und unangenehme Gerüche hervorruft, wurden neben den atmungsaktiven Membranen, auch noch weitere Systeme zur Feuchtigkeitsregulierung verarbeitet. Ein gutes Bespiel ist der Florian Europe vom deutschen Hersteller HAIX. Die Schlupfstiefel sind mit den GoreTex®-Membranen und dem HAIX Klima System ausgestattet. So können Feuchtigkeiten und Gerüche optimal reguliert werden. Gerade im Sommer ein wichtiges Merkmal. Damit die Gelenke und Muskeln geschont werden, wurde das Certified Orthopedic System und das Micro-Soft-Light System verarbeitet. Sie entlasten diese Bereiche, dämpfen und richten den Körper auf. Sonnenstrahlen werden vom Leder reflektiert und dadurch Wärme vom Schuhinneren abgehalten. Auch die HAIX Airpower P10 sind mit den GoreTex® Membranen ausgestattet. Diese werden durch das Climate System unterstützt. Für die Gelenkschonung und Unterstützung des Fußes ist hier das HAIX AS System zuständig. Mehrfache Sohlen aus verschiedenen Materialien, wie zum Beispiel Gummi/PU und Vlies, ergeben zusammen ein funktionales Produkt. Neben Haix gibt es noch einen bekannten Hersteller von Einsatzstiefel: Magnum tactical, der viele Zubehör Artikel in Schwarz bietet.

Einsatzstiefel für Rettungsdienst und Co

Im Bereich Einsatzstiefel sprechen wir mehrere Berufsgruppen oder Organisationen an. So gibt es zum einen Rettungsdienste wie Rotes Kreuz, THW oder auch Notärzte. Diese haben andere Anforderungen, wie es zum Beispiel bei Polizei oder Armee der Fall wäre. Einsatzstiefel für Rettungsdienste, wie zum Beispiel der Haix Airpower X1, besitzen eine CROSSTECH Membrane von Gore, welche über eine chemische Reaktion Körperflüssigkeiten wie Blut oder Speichel zersetzen können. Diese Stiefel sind meistens für den Einsatz in Aussenbereichen konzipiert und müssen dauerhaft wasserdicht und atmungsaktiv sein, damit der Träger sich auf seine Arbeit konzentrieren kann. Der HAIX Airpower X1 ist ein hochwertiger Einsatzstiefel aus robustem Leder und an den Schuhspitzen mit PU verstärkt. Das schützt das Leder oder Textil vor Abnutzung in knienden Positionen und schafft einen zusätzlichen Komfort. Da es bei Rettungsdiensten meist auf Geschwindigkeit ankommt und man in Bereitschaft wartend nicht immer einen geschlossenen Stiefel tragen möchte, hat das Modell einen Schnellverschluss. Dieser ist ein kräftiger Reissverschluss in der Mitte des Stiefels und muss effektiv nur einmal geschnürt werden. Zum Ein- und Ausstieg muss dann nur der Reissverschluss betätigt werden.

Kampfstiefel und Einsatzstiefel für Armee und Polizei

Für Sicherheitsdienste, Polizei und Armee kommen dann wieder andere Produkte zum Tragen. So gibt es selbst auf Spezialeinheiten angepasste Produkte, wie zum Beispiel den HAIX KSK oder GSG9, bei denen unterschiedliche Anforderungen berücksichtigt wurden. Ein Kampfstiefel für Armeebedienstete muss sogar je nach Umgebung angepasst werden. Befindet sich der Soldat in Wüsten oder extrem heissen Umgebungen, dann braucht er einen Einsatzstiefel, der höchste Atmungsaktivität garantiert. Ein gutes Beispiel dafür ist der Haix P9 desert. Dieser ist aus einem hellbeigen Leder und mit viel gleichfarbigem Textil. Die helle Farbe soll eine zu starke Aufheizung verhindern, das großzügig angebrachte Textil sorgt für einen perfekten Temperaturaustausch. Ebenfalls zu bemerken ist der hohe Schaft der Kampfstiefel, welcher einen sauberen Abschluss zwischen Hose und Stiefel garantiert. Für Einheiten die sich im Winter oder in nassen Umgebungen bewegen müssen gibt es ebenfalls die perfekt zugeschnittenen Kampfstiefel. Der robuste und wasserdichte Tactical Boot GSG9-X ist der perfekte Einsatzstiefel, wenn man viel laufen oder sich in unwegigem Gelände bewegen muss. Er ist wasserdicht, atmungsaktiv und trägt sich fast wie ein Turnschuh. Gerade auf langen Einsätzen, bei denen es auf maximalen Komfort ankommt ist er bestimmt der perfekte Begleiter. Ähnliche Kampfstiefel gibt es natürlich auch von anderen bekannten Herstellern, wie zum Beispiel LOWA und Magnum. Lowa ist ebenfalls ein deutscher Produzent wie HAIX auch und stattet ebenfalls große Teile der Armee verschiedenster Länder aus.

Einsatzschuhe für Polizei und Sicherheitsdienste

Bei der Polizei beliebte Schuhe sind die Haix Airpower C1 und Airpower C7. Diese sind für den normalen Dienstalltag perfekten Begleiter im Streifendienst oder im Bürojob. Die Schuhe besitzen beide die Zulassung zum Berufsschuh und bieten jede Menge Funktion und Tragekomfort. Beide Modelle haben eine Gore-Tex® Membrane und machen die Schuhe dauerhaft wasserdicht und atmungsaktiv. Die Artikel sind aus einem robusten aber geschmeidigen Leder und in schlichtem Schwarz. Sie besitzen eine gripstarke Laufsohle mit ordentlichem Profil, haben eine Mittelfussunterstützung und einen perfekten Dämpfungskeil, welcher die Energie beim Laufen zurückgibt. Damit sich die Artikel im Sommer nicht so stark aufheizen, wurde das Leder in schwarz mit der HAIX Sun Reflect Technologie behandelt. Dieses reflektiert die Sonneneinstrahlung und vermindert so ein Aufheizen des Schuhinneren.