Kundenservice: +49 (0) 8341 967930
SSL-verschlüsselt
kostenlose Rücksendung

Fehlstellung

Bekannte Hersteller, wie beispielsweise Elten und Blakläder, haben funktionale Einlegesohlen für ihre Schuhe auf den Markt gebracht, die Fehlstellungen im Schuh verhindern und besonders ergonomisch geformt sind.

 

Mehr Information zu Fehlstellung

Einlegesohlen sind ein wesentlicher Bestandteil eines Schuhes. Damit hast Du einen perfekten Halt und eine super Dämpfung der Schritte. Elten, Blakläder und Co. haben super Produkte auf den Markt gebracht. Teilweise werden diese Funktionen durch 3 verschiedene Komfortzonen hervorgerufen. Zum Beispiel bei der Ergo-Active Soft 204041 Typ 2 von dem deutschen Hersteller Elten. Diese hat einen weichen Härtegrad und hat 3 gewichtsoptionierte Komfortklassen. Sie ist auch geeignet für ESD-fähige Sicherheitsschuhe. Der Hersteller Elten bietet seinen Kunden außerdem die B-Dynamic Sohlenserie, zu der die Basic-Sohle 204024 gehört. Diese passt sich individuell der Fußsohlenform an und sorgt für gute Abroll- und Dämpfeigenschaften. Dadurch werden die Gelenke, Sehen und Muskeln dauerhaft geschont. Wem dieser Komfort noch nicht genug ist, kann mit der B-Dynamic 204010 noch Einen draufsetzen. Sie bietet Dir zu den Eigenschaften der Basic Sohle auch noch Dämpfungskissen aus Poron an der Ferse und den Fußballen. Damit erreicht diese Fußsohle ein hohes Level an Komfort und Schutz. Auch der Hersteller Blakläder hat eine funktionale Einlegesohle auf den Markt gebracht. Die Fersenschale wurde hier tiefer gestaltet, um einen höhere Stabilität zu garantieren. Das Fußgewölbe wird optimal unterstützt und die Sohlen lassen sich bei 90°C im Ofen erwärmen und individuell an den Fuß anpassen.