Kundenservice: +49 (0) 8341 967930
SSL-verschlüsselt
kostenlose Rücksendung
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
1 von 2

Lederhandschuhe für das richtige Fingerspitzengefühl

Mit kalten Händen lässt sich weder arbeiten noch Motorrad fahren, doch zu dicke Handschuhe helfen in diesen Fällen auch nicht. Die Lösung sind hochwertige Lederhandschuhe, die Deinen Fingern noch ausreichend Freiheit und Gefühl ermöglichen. Handschuhe aus Leder findest Du bei www.genxtreme.de.

Lederhandschuhe – Luxus für Deine Hände

Wer einmal Lederhandschuhe getragen hat, der weiß, wie gut sich das anfühlt. Das edle Leder nimmt sehr schnell Deine Körpertemperatur an und formt sich nach Deinen Händen. Es fühlt sich beinahe wie eine schützende zweite Haut an. Handschuhe aus Leder sind atmungsaktiv, widerstandsfähig und reißfest. Trotzdem hast Du mit ihnen noch relativ viel „Fingerspitzengefühl“. Zudem hast Du mit Leder Deine Werkzeuge fest im Griff und Deine Hände sind optimal vor Verletzungen geschützt. Diese positiven Eigenschaften machen sie zu perfekten Partnern für das Handwerk und den Gartenbau. Diese speziellen Formen der Handschuhe haben eine lange Tradition, denn schon die Cowboys im Wilden Westen haben sie gerne getragen. Und wo wir gerade in Amerika sind: Auch Biker, die gerne über die Route66 mit ihren Maschinen düsen, verzichten fast nie auf Lederhandschuhe – nicht nur wegen der hohen Griffigkeit und dem hochwertigen Schutz gegen Kälte und Nässe. Sie lassen sich auch gut pflegen und sehen ansprechend aus.

Auf das Leder kommt es an

Die Wahl des Leders, aus dem Deine Handschuhe gefertigt werden, hängt sehr stark davon ab, was Du damit tun möchtest. Nappaleder wird häufig zu Handschuhen verarbeitet. Dabei handelt es sich um schönes, glattes Leder vom Schaf oder Kalb. Handschuhe aus Nappaleder sind häufig sehr elegant gehalten. Grobporiger und noch immer weich und anschmiegsam ist Peccaryleder, das aus der Haut von Schweinen gegerbt wird. Das besondere Merkmal dieses hochwertigen Leders sind seine Narben. Veloursleder ist die unbeschichtete und aufgeraute Rückseite der Lederhaut. Es ist besonders atmungsaktiv und robust. Veloursleder aus Ziegenleder ist besonders widerstandsfähig und robust, weshalb es häufig für Arbeitshandschuhe genutzt wird. Hirschleder ist besonders hochwertig. Seine Oberfläche ist sanft und geschmeidig. Es wird oft für Trachtenkleidung genutzt und traditionell auch zu Lederhandschuhen für Jäger verarbeitet.

Bestellen und richtig pflegen

Bei GenXtreme profitierst Du nicht nur von einer großen Auswahl, sondern kannst auch bequem online bestellen. Doch das ist nicht alles: Gerne kannst Du Dich auch auf den Weg zu einem Store machen und Deine Lieblingsprodukte vor Ort begutachten. Solltest Du dennoch online bestellen, so freust Du Dich auf kurze Lieferzeiten. Wichtig ist auch die richtige Pflege Deiner neuen Lieblinge: Ein guter Lederhandschuh ist eine Anschaffung für viele Jahre, wenn er gut gepflegt wird. Hierbei wird unterschieden zwischen Glattleder (wie beispielsweise Nappaleder) und Rauleder (wie etwa Veloursleder). Handschuhe aus Glattleder werden mit Lederöl oder Lederfett imprägniert. Grobe Verschmutzungen sollten vorher mit einem trockenen Tuch oder einer Bürste entfernt werden. Veloursleder hingegen sollte unbedingt mit Imprägnierspray behandelt werden. Hartnäckigen Flecken kannst Du mit einem Fleckenradierer zu Leibe rücken. Achte darauf, Deine Velourshandschuhe regelmäßig zu säubern.

Mit kalten Händen lässt sich weder arbeiten noch Motorrad fahren, doch zu dicke Handschuhe helfen in diesen Fällen auch nicht. Die Lösung sind hochwertige Lederhandschuhe, die Deinen Fingern noch... mehr erfahren »
Fenster schließen
Lederhandschuhe für das richtige Fingerspitzengefühl

Mit kalten Händen lässt sich weder arbeiten noch Motorrad fahren, doch zu dicke Handschuhe helfen in diesen Fällen auch nicht. Die Lösung sind hochwertige Lederhandschuhe, die Deinen Fingern noch ausreichend Freiheit und Gefühl ermöglichen. Handschuhe aus Leder findest Du bei www.genxtreme.de.

Lederhandschuhe – Luxus für Deine Hände

Wer einmal Lederhandschuhe getragen hat, der weiß, wie gut sich das anfühlt. Das edle Leder nimmt sehr schnell Deine Körpertemperatur an und formt sich nach Deinen Händen. Es fühlt sich beinahe wie eine schützende zweite Haut an. Handschuhe aus Leder sind atmungsaktiv, widerstandsfähig und reißfest. Trotzdem hast Du mit ihnen noch relativ viel „Fingerspitzengefühl“. Zudem hast Du mit Leder Deine Werkzeuge fest im Griff und Deine Hände sind optimal vor Verletzungen geschützt. Diese positiven Eigenschaften machen sie zu perfekten Partnern für das Handwerk und den Gartenbau. Diese speziellen Formen der Handschuhe haben eine lange Tradition, denn schon die Cowboys im Wilden Westen haben sie gerne getragen. Und wo wir gerade in Amerika sind: Auch Biker, die gerne über die Route66 mit ihren Maschinen düsen, verzichten fast nie auf Lederhandschuhe – nicht nur wegen der hohen Griffigkeit und dem hochwertigen Schutz gegen Kälte und Nässe. Sie lassen sich auch gut pflegen und sehen ansprechend aus.

Auf das Leder kommt es an

Die Wahl des Leders, aus dem Deine Handschuhe gefertigt werden, hängt sehr stark davon ab, was Du damit tun möchtest. Nappaleder wird häufig zu Handschuhen verarbeitet. Dabei handelt es sich um schönes, glattes Leder vom Schaf oder Kalb. Handschuhe aus Nappaleder sind häufig sehr elegant gehalten. Grobporiger und noch immer weich und anschmiegsam ist Peccaryleder, das aus der Haut von Schweinen gegerbt wird. Das besondere Merkmal dieses hochwertigen Leders sind seine Narben. Veloursleder ist die unbeschichtete und aufgeraute Rückseite der Lederhaut. Es ist besonders atmungsaktiv und robust. Veloursleder aus Ziegenleder ist besonders widerstandsfähig und robust, weshalb es häufig für Arbeitshandschuhe genutzt wird. Hirschleder ist besonders hochwertig. Seine Oberfläche ist sanft und geschmeidig. Es wird oft für Trachtenkleidung genutzt und traditionell auch zu Lederhandschuhen für Jäger verarbeitet.

Bestellen und richtig pflegen

Bei GenXtreme profitierst Du nicht nur von einer großen Auswahl, sondern kannst auch bequem online bestellen. Doch das ist nicht alles: Gerne kannst Du Dich auch auf den Weg zu einem Store machen und Deine Lieblingsprodukte vor Ort begutachten. Solltest Du dennoch online bestellen, so freust Du Dich auf kurze Lieferzeiten. Wichtig ist auch die richtige Pflege Deiner neuen Lieblinge: Ein guter Lederhandschuh ist eine Anschaffung für viele Jahre, wenn er gut gepflegt wird. Hierbei wird unterschieden zwischen Glattleder (wie beispielsweise Nappaleder) und Rauleder (wie etwa Veloursleder). Handschuhe aus Glattleder werden mit Lederöl oder Lederfett imprägniert. Grobe Verschmutzungen sollten vorher mit einem trockenen Tuch oder einer Bürste entfernt werden. Veloursleder hingegen sollte unbedingt mit Imprägnierspray behandelt werden. Hartnäckigen Flecken kannst Du mit einem Fleckenradierer zu Leibe rücken. Achte darauf, Deine Velourshandschuhe regelmäßig zu säubern.