Kundenservice: +49 (0) 8341 967930
SSL-verschlüsselt
kostenlose Rücksendung
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Mehr Informationen über Mechaniker Handschuhe

Mechanikerhandschuhe im Allgemeinen

Bei mechanischen Arbeiten kommt es oft zu Kontakt mit öligen bzw. fettigen Materialien und scharfkantigen Werkzeugen. Daher muss man seine Hände besonders gut schützen. In unserem Shop bestehen diese Handschuhe meist aus hochwertigem Leder und robusten Textileinsätzen. So auch die Dex A533 von dem amerikanischen Kulthersteller Carhartt. Die Rind- und Ziegenlederhandschuhe haben einen verstellbaren Verschluss. Du bekommst sie bei uns in klassischem schwarz oder schwarz/braun. Die 2235 Synthetiklederhandschuhe von Blakläder sind an den Handflächen materialverstärkt und die Fingerspitzen sind so konzipiert, dass man kaum die Nähte spührt. Für einen besonders hohen Tragekomfort sorgen Neopreneinsätze am Handgelenk. Ganz besonderen Schutz bieten auch die Medium Duty von dem belieben Handschuhhersteller Ansell. Dieses Paar hat einen Frotteedaumen für eine optimale Schweißregulierung und auch die Daumenbeuge ist verstärkt und damit besonders lang haltbar. Gerade für Fahrzeugwartungen sind sie besonders gut geeignet. Mechaniker und Industriearbeiter finden hier sicher das richtige Paar Arbeitshandschuhe!

Ein großer Importeur für Arbeitshandschuhe, Montagehandschuhe und Mechanikerhandschuhe ist zum Beispiel Texxor. Die Firma aus Niedersachsen hat nicht nur Handschuhe für Mechaniker im Sortiment, sondern auch günstige Arbeitsschuhe, Arbeitskleidung und viele Artikel für den Arbeitsschutz. Texxor ist die Marke des Importeurs für eine ganze Reihe Arbeitshandschuhe. Grundsätzlich sind Mechanikerhandschuhe funktionell, meistens mit Klettverschluss und aus einem abriebfesten Obermaterial. Dieses sollte nach Möglichkeit ebenfalls ölbeständig sein und einen guten Grip bei öligen und nassen Gegenständen bieten. Mechaniker Arbeitshandschuhe sind keine Wegwerfartikel, sie sind auf eine lange Lebensdauer ausgelegt und sind deshalb auch etwas teurer. Einige Hersteller bieten auch Mechanikerhandschuhe an, die man bei bis zu 60°C waschen und so wieder in den ursprünglichen Zustand herstellen kann. Damit der Träger der Handschuhe nicht schwitzt, verbauen einige Hersteller am Handrücken ein atmungsaktives Material wie zum Beispiel Meshgewebe. Dieses Gewebe ist leicht und lässt die Hände gut atmen. Es muss nicht so abriebfest und ölbeständig sein, wie das an der Handinnenseite. Ein guter Materialmix machen am Ende gute Mechaniker Handschuhe aus.

Mechanikerhandschuhe im Allgemeinen Bei mechanischen Arbeiten kommt es oft zu Kontakt mit öligen bzw. fettigen Materialien und scharfkantigen Werkzeugen. Daher muss man seine Hände... mehr erfahren »
Fenster schließen
Mehr Informationen über Mechaniker Handschuhe

Mechanikerhandschuhe im Allgemeinen

Bei mechanischen Arbeiten kommt es oft zu Kontakt mit öligen bzw. fettigen Materialien und scharfkantigen Werkzeugen. Daher muss man seine Hände besonders gut schützen. In unserem Shop bestehen diese Handschuhe meist aus hochwertigem Leder und robusten Textileinsätzen. So auch die Dex A533 von dem amerikanischen Kulthersteller Carhartt. Die Rind- und Ziegenlederhandschuhe haben einen verstellbaren Verschluss. Du bekommst sie bei uns in klassischem schwarz oder schwarz/braun. Die 2235 Synthetiklederhandschuhe von Blakläder sind an den Handflächen materialverstärkt und die Fingerspitzen sind so konzipiert, dass man kaum die Nähte spührt. Für einen besonders hohen Tragekomfort sorgen Neopreneinsätze am Handgelenk. Ganz besonderen Schutz bieten auch die Medium Duty von dem belieben Handschuhhersteller Ansell. Dieses Paar hat einen Frotteedaumen für eine optimale Schweißregulierung und auch die Daumenbeuge ist verstärkt und damit besonders lang haltbar. Gerade für Fahrzeugwartungen sind sie besonders gut geeignet. Mechaniker und Industriearbeiter finden hier sicher das richtige Paar Arbeitshandschuhe!

Ein großer Importeur für Arbeitshandschuhe, Montagehandschuhe und Mechanikerhandschuhe ist zum Beispiel Texxor. Die Firma aus Niedersachsen hat nicht nur Handschuhe für Mechaniker im Sortiment, sondern auch günstige Arbeitsschuhe, Arbeitskleidung und viele Artikel für den Arbeitsschutz. Texxor ist die Marke des Importeurs für eine ganze Reihe Arbeitshandschuhe. Grundsätzlich sind Mechanikerhandschuhe funktionell, meistens mit Klettverschluss und aus einem abriebfesten Obermaterial. Dieses sollte nach Möglichkeit ebenfalls ölbeständig sein und einen guten Grip bei öligen und nassen Gegenständen bieten. Mechaniker Arbeitshandschuhe sind keine Wegwerfartikel, sie sind auf eine lange Lebensdauer ausgelegt und sind deshalb auch etwas teurer. Einige Hersteller bieten auch Mechanikerhandschuhe an, die man bei bis zu 60°C waschen und so wieder in den ursprünglichen Zustand herstellen kann. Damit der Träger der Handschuhe nicht schwitzt, verbauen einige Hersteller am Handrücken ein atmungsaktives Material wie zum Beispiel Meshgewebe. Dieses Gewebe ist leicht und lässt die Hände gut atmen. Es muss nicht so abriebfest und ölbeständig sein, wie das an der Handinnenseite. Ein guter Materialmix machen am Ende gute Mechaniker Handschuhe aus.