Kundenservice: +49 (0) 8341 967930
SSL-verschlüsselt
kostenlose Rücksendung
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Puma Amsterdam Low 642710
Puma Amsterdam Low 642710
netto
88,19 €
brutto
104,95 €
Puma Milano Low Schuhe S1P
Puma Milano Low Schuhe S1P
netto
ab 64,66 €
brutto
ab 76,95 €
104,95 €
Puma Damen Sicherheitsschuhe 642820
Puma Damen Sicherheitsschuhe 642820
netto
ab 54,58 €
brutto
ab 64,95 €
94,95 €
Puma Arbeitsschuhe S1P metallfrei
Puma Arbeitsschuhe S1P metallfrei
netto
79,79 €
brutto
94,95 €
Puma Sicherheitsschuhe S1P 642560
Puma Sicherheitsschuhe S1P 642560
netto
92,40 €
brutto
109,95 €
Puma stylische Sicherheitsschuhe S1P
Puma stylische Sicherheitsschuhe S1P
netto
79,79 €
brutto
94,95 €
Puma metallfreie Schnürstiefel S3
Puma metallfreie Schnürstiefel S3
netto
ab 65,50 €
brutto
ab 77,95 €
109,95 €
Puma Rio Low Sicherheitsschuhe
Puma Rio Low Sicherheitsschuhe
netto
ab 60,46 €
brutto
ab 71,95 €
99,95 €
Puma Rio Mid Schnürstiefel
Puma Rio Mid Schnürstiefel
netto
88,19 €
brutto
104,95 €
Puma hohe Sicherheitsschuhe S3
Puma hohe Sicherheitsschuhe S3
netto
88,19 €
brutto
104,95 €
Puma Schnürstiefel S1P
Puma Schnürstiefel S1P
netto
88,19 €
brutto
104,95 €
1 von 2

Puma Sicherheitsschuhe - sportlicher Auftritt und dynamisches Design

Puma ist eine deutsche Marke, die schon seit vielen Jahren besteht. Seit 1924 um genau zu sein. Was viele aber nicht wussten ist, dass die deutsche Marke neben Sportschuhen auch Sicherheitsschuhe herstellt. Und diese sind nicht gerade die Schlechtesten. Im Gegenteil! Sicherheitsschuhe von Puma überzeugen durch Funktionalität und Langlebigkeit. Auch der Style der Safety Treter ist top! Insgesamt hat der Hersteller sieben verschiedene Produktlinien: Miss Safety, Rebound 3.0, Scuff Caps, White´N Service, Motion Protect, Metro Protect und Moto Protect. Alle Kollektionen haben unterschiedliche Features und sprechen teilweise andere Zielgruppen an. Die Miss Safety -  logischer Weise - die arbeitenden Frauen. White´N Service eher für Maler und Servicemitarbeiter. Die meisten Schuhe sind aber universell einsetzbar. Das bedeutet: in der Industrie, im Handwerk oder auf der Baustelle. Alles ist möglich.

Vom Sport direkt auf die Baustelle

Technisch sind sie mindestens genauso ausgereift wie die Schuhe der sportlichen Abteilung, nur dass er sicher  und durchtrittsicher ist. Die strapazierfähige und hitzebeständige HRO Gummilaufsohle bildet zusammen mit der leichten EVA Trennsohle, dem TPU Torsions Kontrollelement und dem neuen duoCell Schockabsorber eine perfekte Einheit für ultimative Leistung und Komfort. Der Schockabsorber wurde speziell entwickelt, um dauerhafte Dämpfung und maximale Stabilität zu erzeugen. Die Zellen im Kern reagieren unabhängig, unterstützen die natürliche Bewegung des Fußes und reduzieren Stoßeinwirkungen auf die Ferse. Für einen überlegenen Tragekomfort und eine hohe Leistungsfähigkeit werden bewusst innovative Premiummaterialien verarbeitet. Was bei der Laufsohle anfängt geht beim Fußbett weiter. Eine Innovation am Markt ist die anatomisch geformte evercushion Einlegesohle, die durch einen wasserabweisenden und antibakteriellen Textilbezug ein überlegenes Feuchtigkeitsmanagement im Sicherheitsstiefel besitzt. Das Gelkissen im Fersenbereich hilft dem Träger des Fußwerks Verletzungen und Muskelermüdungen vorzubeugen. Durchtrittsicher zu sein war bei früheren Modellen nur durch den Einsatz einer Stahlzwischensohle zu erreichen. Heute verwendet der moderne Hersteller eine Zwischensohle aus leichtem und metallfreien Textil wie Kevlar oder Seide. Die Kälte wird nicht so stark weitergeleitet, sie sind hoch flexibel und bieten einen besseren Durchtrittschutz. Puma Sicherheitsschuhe besitzen zudem eine Zehenschutzkappe aus Kunststoff, die leichter als herkömmliche Stahlkappen und zudem auch rostfrei, thermisch isolierend und antimagnetisch ist. Ein Nachteil der auch ein Vorteil sein kann, ist, dass man die Kunststoffkappe nicht so schmal aufbauen kann wie eine Kappe aus Stahl, aber im Gegensatz dazu gibt es mehr Platz im Fußraum. Viele Modelle haben auch eine ESD Ausstattung und sind bestens für entsprechende Umgebungen ausgerüstet, in denen man durch seine körpereigene Spannung elektronische Bauteile zerstören kann.

Die Damenkollektion Miss Safety

Frauen haben ja bekanntlich einen schmaleren und zierlicheren Fuß als die männlichen Kollegen. Deshalb muss man auch für die Damen unter den Handwerkern ein gutes Angebot vorhanden sein. Puma Sicherheitsschuhe hat sich da einiges überlegt, getüftelt und entwickelt. Im Regal stehen nun schlanke, hochwertige und stylische Frauenschuhe. Speziell für diese Schuhe wurden einige Teile "weiblicher" gestaltet. Beispielsweise das Evercushion Fußbett. Das Evercushion Miss ist anatomisch geformt und hält Deinen Fuß den Tag über im Trockenen. An der Ferse wurde das IQ.Cell Fersenkissen eingebaut. Dieses ist ein high-tech Kissen, das Deine Schritte optimal abdämpft und dadurch Deine Gelenke entlastet werden. Bei den Moto Protect Produkten wurde die gleichnamige Sohle verarbeitet. Diese ist bis 300 Grad C. hitzebeständig. Zusammen mit der PU Zwischensohle  und der HRO Gummilaufsohle eine super Kombi! Dazu kommt der iCell Schockabsorber und die Flex-Auskehlungen und der Komfort hat sein Höchstmaß erreicht. Bei diesem Schuh wurde das Evercushion Plus Fußbett verarbeitet. Dieses besteht aus Polyurethan und Poron. Durch das Poron sind sie besonders lange einsatzbereit.

Weitere Puma Sicherheitsschuh Modelle

Die Reihen Rebound 3.0, Scuff Caps, White´N Service, Motion Protect und Metro Protect haben alle eine ähnliche Ausstattung. Die Metro Protect-Linie verbindet Style mit hohen Ansprüchen. Dieser Artikel glänzt durch farbige Kontrastelemente. Bei den meisten Schuhen ist allerdings eins unterschiedlich: das Fußbett. Hier wurde das Evercusion Pro Bett verbaut. Diese hat eine ganz besondere Struktur und eine sehr haltbare Oberfläche aus Textil. Das Evercushion Gel Motion wurde bei den Motion Protect verwendet. Wie der Name bereits verrät, hast Du hier die Dämpfung durch Geleinsätze im Fersenbereich. Das Obermaterial ist antibakteriell.

Manche Paare sind sogar mit einer ESD fähigen Ausstattung. Beispielsweise der 640690 S1. ESD bedeutet, dass sich der Schuh bei elektronischen Ladungen wieder entläd und so keine Gefahr mehr für Dich darstellt. Dieses Produkt ist durch die PU Sohle rutschfest und bietet Dir - wie nicht anders zu erwarten - erstklassige Dämpfeigenschaften. Die Scuff Caps Linie wurde auf diesen Namen getauft, weil die Schutzkappen besonders weit hochgezogen sind. So wird das Obermaterial besonders vor Beschädigungen geschützt. Damit auch die Temperaturregulierung ein leichtes ist, wurde das Breathactive Funktionsfutter verarbeitet. Breathactive ist ein mehrlagiges Material mit winzig kleinen Membranen durch die die Luft bestens zirkulieren kann.

 

 

Puma ist eine deutsche Marke, die schon seit vielen Jahren besteht. Seit 1924 um genau zu sein. Was viele aber nicht wussten ist, dass die deutsche Marke neben Sportschuhen auch Sicherheitsschuhe... mehr erfahren »
Fenster schließen
Puma Sicherheitsschuhe - sportlicher Auftritt und dynamisches Design
Puma ist eine deutsche Marke, die schon seit vielen Jahren besteht. Seit 1924 um genau zu sein. Was viele aber nicht wussten ist, dass die deutsche Marke neben Sportschuhen auch Sicherheitsschuhe herstellt. Und diese sind nicht gerade die Schlechtesten. Im Gegenteil! Sicherheitsschuhe von Puma überzeugen durch Funktionalität und Langlebigkeit. Auch der Style der Safety Treter ist top! Insgesamt hat der Hersteller sieben verschiedene Produktlinien: Miss Safety, Rebound 3.0, Scuff Caps, White´N Service, Motion Protect, Metro Protect und Moto Protect. Alle Kollektionen haben unterschiedliche Features und sprechen teilweise andere Zielgruppen an. Die Miss Safety -  logischer Weise - die arbeitenden Frauen. White´N Service eher für Maler und Servicemitarbeiter. Die meisten Schuhe sind aber universell einsetzbar. Das bedeutet: in der Industrie, im Handwerk oder auf der Baustelle. Alles ist möglich.

Vom Sport direkt auf die Baustelle

Technisch sind sie mindestens genauso ausgereift wie die Schuhe der sportlichen Abteilung, nur dass er sicher  und durchtrittsicher ist. Die strapazierfähige und hitzebeständige HRO Gummilaufsohle bildet zusammen mit der leichten EVA Trennsohle, dem TPU Torsions Kontrollelement und dem neuen duoCell Schockabsorber eine perfekte Einheit für ultimative Leistung und Komfort. Der Schockabsorber wurde speziell entwickelt, um dauerhafte Dämpfung und maximale Stabilität zu erzeugen. Die Zellen im Kern reagieren unabhängig, unterstützen die natürliche Bewegung des Fußes und reduzieren Stoßeinwirkungen auf die Ferse. Für einen überlegenen Tragekomfort und eine hohe Leistungsfähigkeit werden bewusst innovative Premiummaterialien verarbeitet. Was bei der Laufsohle anfängt geht beim Fußbett weiter. Eine Innovation am Markt ist die anatomisch geformte evercushion Einlegesohle, die durch einen wasserabweisenden und antibakteriellen Textilbezug ein überlegenes Feuchtigkeitsmanagement im Sicherheitsstiefel besitzt. Das Gelkissen im Fersenbereich hilft dem Träger des Fußwerks Verletzungen und Muskelermüdungen vorzubeugen. Durchtrittsicher zu sein war bei früheren Modellen nur durch den Einsatz einer Stahlzwischensohle zu erreichen. Heute verwendet der moderne Hersteller eine Zwischensohle aus leichtem und metallfreien Textil wie Kevlar oder Seide. Die Kälte wird nicht so stark weitergeleitet, sie sind hoch flexibel und bieten einen besseren Durchtrittschutz. Puma Sicherheitsschuhe besitzen zudem eine Zehenschutzkappe aus Kunststoff, die leichter als herkömmliche Stahlkappen und zudem auch rostfrei, thermisch isolierend und antimagnetisch ist. Ein Nachteil der auch ein Vorteil sein kann, ist, dass man die Kunststoffkappe nicht so schmal aufbauen kann wie eine Kappe aus Stahl, aber im Gegensatz dazu gibt es mehr Platz im Fußraum. Viele Modelle haben auch eine ESD Ausstattung und sind bestens für entsprechende Umgebungen ausgerüstet, in denen man durch seine körpereigene Spannung elektronische Bauteile zerstören kann.

Die Damenkollektion Miss Safety

Frauen haben ja bekanntlich einen schmaleren und zierlicheren Fuß als die männlichen Kollegen. Deshalb muss man auch für die Damen unter den Handwerkern ein gutes Angebot vorhanden sein. Puma Sicherheitsschuhe hat sich da einiges überlegt, getüftelt und entwickelt. Im Regal stehen nun schlanke, hochwertige und stylische Frauenschuhe. Speziell für diese Schuhe wurden einige Teile "weiblicher" gestaltet. Beispielsweise das Evercushion Fußbett. Das Evercushion Miss ist anatomisch geformt und hält Deinen Fuß den Tag über im Trockenen. An der Ferse wurde das IQ.Cell Fersenkissen eingebaut. Dieses ist ein high-tech Kissen, das Deine Schritte optimal abdämpft und dadurch Deine Gelenke entlastet werden. Bei den Moto Protect Produkten wurde die gleichnamige Sohle verarbeitet. Diese ist bis 300 Grad C. hitzebeständig. Zusammen mit der PU Zwischensohle  und der HRO Gummilaufsohle eine super Kombi! Dazu kommt der iCell Schockabsorber und die Flex-Auskehlungen und der Komfort hat sein Höchstmaß erreicht. Bei diesem Schuh wurde das Evercushion Plus Fußbett verarbeitet. Dieses besteht aus Polyurethan und Poron. Durch das Poron sind sie besonders lange einsatzbereit.

Weitere Puma Sicherheitsschuh Modelle

Die Reihen Rebound 3.0, Scuff Caps, White´N Service, Motion Protect und Metro Protect haben alle eine ähnliche Ausstattung. Die Metro Protect-Linie verbindet Style mit hohen Ansprüchen. Dieser Artikel glänzt durch farbige Kontrastelemente. Bei den meisten Schuhen ist allerdings eins unterschiedlich: das Fußbett. Hier wurde das Evercusion Pro Bett verbaut. Diese hat eine ganz besondere Struktur und eine sehr haltbare Oberfläche aus Textil. Das Evercushion Gel Motion wurde bei den Motion Protect verwendet. Wie der Name bereits verrät, hast Du hier die Dämpfung durch Geleinsätze im Fersenbereich. Das Obermaterial ist antibakteriell.

Manche Paare sind sogar mit einer ESD fähigen Ausstattung. Beispielsweise der 640690 S1. ESD bedeutet, dass sich der Schuh bei elektronischen Ladungen wieder entläd und so keine Gefahr mehr für Dich darstellt. Dieses Produkt ist durch die PU Sohle rutschfest und bietet Dir - wie nicht anders zu erwarten - erstklassige Dämpfeigenschaften. Die Scuff Caps Linie wurde auf diesen Namen getauft, weil die Schutzkappen besonders weit hochgezogen sind. So wird das Obermaterial besonders vor Beschädigungen geschützt. Damit auch die Temperaturregulierung ein leichtes ist, wurde das Breathactive Funktionsfutter verarbeitet. Breathactive ist ein mehrlagiges Material mit winzig kleinen Membranen durch die die Luft bestens zirkulieren kann.