3% Skonto bei Vorkasse Kauf auf Rechnung Portofreie Lieferung ab 100€ Kostenloser Rückversand
Kundenservice: +49 (0) 8341 967930
1 von 10

Schnittschutz: Sicherheit beim Umgang mit der Motorsäge

Beim Umgang mit der Motorsäge bist Du erheblichen Gefahren ausgesetzt. Um diese zu reduzieren, ist ein guter Schnittschutz notwendig. Bei www.genxtreme.de sind Hosen, Jacken, Stiefel und weitere Produkte erhältlich, die Deine Sicherheit erhöhen.

Die Kettensäge: praktisches Hilfsmittel für viele Berufsgruppen

Um das Jahr 1920 beschäftigten sich mehrere Tüftler und Erfinder damit, motorbetriebene Sägen zu entwerfen. Auf diese Weise entstand die Kettensäge. Die ersten Modelle waren sehr groß und schwer und für die Verwendung waren zwei Mann notwendig. Sie kamen ausschließlich in der Forstwirtschaft zum Einsatz – zum Ablängen bereits gefällter Stämme. Jedoch dauerte es nicht lange, bis praktische kleine Kettensägen auf den Markt kamen, die ein Arbeiter problemlos alleine bedienen konnte. Diese revolutionierten nicht nur die Forstwirtschaft, sie fanden auch in vielen weiteren Berufszweigen Einzug. Motorsägen spielen beispielsweise in der Landwirtschaft eine wichtige Rolle und auch Zimmerleute verwenden sie fast täglich. Außerdem ist sie für Landschaftsgärtner ein unverzichtbares Werkzeug. Selbst Hobbygärtner erledigen ihre Aufgaben damit schnell und mühelos. Die Kettensäge erhöhte bei all diesen Tätigkeiten zwar die Effizienz, doch steigerte sie auch das Unfallrisiko. Aus diesem Grund entwickelten die Hersteller dieser Geräte auch Produkte für den Schnittschutz, die viele Verletzungen verhindern können.

Vielfältige Produkte mit Vorkehrungen für den Schnittschutz

Kettensägen sind so konstruiert, dass sie selbst harte und dicke Baumstämme mühelos durchtrennen. Wenn sie bei einem Unfall auf den menschlichen Körper treffen, entfalten sie die gleiche Kraft und verursachen erhebliche Verletzungen. Um hierbei für einen ausreichenden Schutz zu sorgen, sind sehr harte und widerstandsfähige Materialien notwendig. Schnittschutzschuhe sind daher häufig mit festen Schutzkappen aus Metall ausgestattet. Für normale Kleidungsstücke ist diese Maßnahme jedoch ungeeignet. Daher kommt hierbei eine andere Technik zum Einsatz. Hosen und Jacken mit Schnittschutz verwenden mehrere Schichten aus langen und robusten Fasern. Bei einem Kontakt verhaken sich diese in den Sägezähnen und bringen die Säge innerhalb von Sekundenbruchteilen zum Stillstand. Daher kann das Werkzeug keine weiteren Verletzungen verursachen. Dabei gibt es unterschiedliche Schnittschutzklassen. Die entsprechende Einordnung gibt an, bis zu welcher Geschwindigkeit der Sägekette ein effizienter Schutz gewährleistet ist. Die meisten Produkte entsprechen entweder der Klasse 1 oder 2, da diese einen guten Schutz mit einem hohen Tragekomfort verbinden.

Hochwertige Produkte für Schnittschutz bei GenXtreme kaufen

Wenn Du beruflich oder privat eine Kettensäge verwendest, findest Du bei GenXtreme die passende Ausrüstung dafür. Das Angebot ist sehr vielfältig: Du kannst hier Hosen, Overalls, Beinlinge oder Jacken bestellen. Handschuhe und Stiefel mit entsprechenden Schnittschutzvorkehrungen runden das Sortiment ab. Gerade bei diesen sicherheitsrelevanten Produkten ist eine gute Qualität von hoher Bedeutung. Aus diesem Grund bietet Dir GenXtreme hochwertige Markenprodukte von Herstellern wie Elten, Pfanner oder Kübler an. Sie sorgen für einen ausgezeichneten Schutz. Einige Modelle sind mit Reflektorstreifen versehen. Diese sind besonders nützlich, wenn Du in der Dunkelheit arbeitest. GenXtreme macht den Einkauf durch die verschiedenen Verkaufskanäle zu einem ganz besonderen Erlebnis. Du kannst die Produkte nicht nur online zu bestellen, sondern es stehen Dir auch zahlreiche Filialen zur Verfügung, in denen Du die Produkte selbst begutachten kannst.

Beim Umgang mit der Motorsäge bist Du erheblichen Gefahren ausgesetzt. Um diese zu reduzieren, ist ein guter Schnittschutz notwendig. Bei www.genxtreme.de sind Hosen, Jacken, Stiefel und weitere... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schnittschutz: Sicherheit beim Umgang mit der Motorsäge

Beim Umgang mit der Motorsäge bist Du erheblichen Gefahren ausgesetzt. Um diese zu reduzieren, ist ein guter Schnittschutz notwendig. Bei www.genxtreme.de sind Hosen, Jacken, Stiefel und weitere Produkte erhältlich, die Deine Sicherheit erhöhen.

Die Kettensäge: praktisches Hilfsmittel für viele Berufsgruppen

Um das Jahr 1920 beschäftigten sich mehrere Tüftler und Erfinder damit, motorbetriebene Sägen zu entwerfen. Auf diese Weise entstand die Kettensäge. Die ersten Modelle waren sehr groß und schwer und für die Verwendung waren zwei Mann notwendig. Sie kamen ausschließlich in der Forstwirtschaft zum Einsatz – zum Ablängen bereits gefällter Stämme. Jedoch dauerte es nicht lange, bis praktische kleine Kettensägen auf den Markt kamen, die ein Arbeiter problemlos alleine bedienen konnte. Diese revolutionierten nicht nur die Forstwirtschaft, sie fanden auch in vielen weiteren Berufszweigen Einzug. Motorsägen spielen beispielsweise in der Landwirtschaft eine wichtige Rolle und auch Zimmerleute verwenden sie fast täglich. Außerdem ist sie für Landschaftsgärtner ein unverzichtbares Werkzeug. Selbst Hobbygärtner erledigen ihre Aufgaben damit schnell und mühelos. Die Kettensäge erhöhte bei all diesen Tätigkeiten zwar die Effizienz, doch steigerte sie auch das Unfallrisiko. Aus diesem Grund entwickelten die Hersteller dieser Geräte auch Produkte für den Schnittschutz, die viele Verletzungen verhindern können.

Vielfältige Produkte mit Vorkehrungen für den Schnittschutz

Kettensägen sind so konstruiert, dass sie selbst harte und dicke Baumstämme mühelos durchtrennen. Wenn sie bei einem Unfall auf den menschlichen Körper treffen, entfalten sie die gleiche Kraft und verursachen erhebliche Verletzungen. Um hierbei für einen ausreichenden Schutz zu sorgen, sind sehr harte und widerstandsfähige Materialien notwendig. Schnittschutzschuhe sind daher häufig mit festen Schutzkappen aus Metall ausgestattet. Für normale Kleidungsstücke ist diese Maßnahme jedoch ungeeignet. Daher kommt hierbei eine andere Technik zum Einsatz. Hosen und Jacken mit Schnittschutz verwenden mehrere Schichten aus langen und robusten Fasern. Bei einem Kontakt verhaken sich diese in den Sägezähnen und bringen die Säge innerhalb von Sekundenbruchteilen zum Stillstand. Daher kann das Werkzeug keine weiteren Verletzungen verursachen. Dabei gibt es unterschiedliche Schnittschutzklassen. Die entsprechende Einordnung gibt an, bis zu welcher Geschwindigkeit der Sägekette ein effizienter Schutz gewährleistet ist. Die meisten Produkte entsprechen entweder der Klasse 1 oder 2, da diese einen guten Schutz mit einem hohen Tragekomfort verbinden.

Hochwertige Produkte für Schnittschutz bei GenXtreme kaufen

Wenn Du beruflich oder privat eine Kettensäge verwendest, findest Du bei GenXtreme die passende Ausrüstung dafür. Das Angebot ist sehr vielfältig: Du kannst hier Hosen, Overalls, Beinlinge oder Jacken bestellen. Handschuhe und Stiefel mit entsprechenden Schnittschutzvorkehrungen runden das Sortiment ab. Gerade bei diesen sicherheitsrelevanten Produkten ist eine gute Qualität von hoher Bedeutung. Aus diesem Grund bietet Dir GenXtreme hochwertige Markenprodukte von Herstellern wie Elten, Pfanner oder Kübler an. Sie sorgen für einen ausgezeichneten Schutz. Einige Modelle sind mit Reflektorstreifen versehen. Diese sind besonders nützlich, wenn Du in der Dunkelheit arbeitest. GenXtreme macht den Einkauf durch die verschiedenen Verkaufskanäle zu einem ganz besonderen Erlebnis. Du kannst die Produkte nicht nur online zu bestellen, sondern es stehen Dir auch zahlreiche Filialen zur Verfügung, in denen Du die Produkte selbst begutachten kannst.