Kundenservice: +49 (0) 8341 967930
SSL-verschlüsselt
kostenlose Rücksendung

Soziale Verantwortung

Mit 17.000 Artikelnummern bietet die 1982 gegründete Firma MASCOT eines der branchenweit umfassendsten Sortimente an professioneller Arbeitskleidung an. Die Produkte werden im Großteil selbst entwickelt und in Produktionsstätten in Vietnam und Laos produziert. Das Ziel der Firma ist es, der Verantwortung der Nachhaltigkeit gerecht zu werden. Dazu gehören vor allem die ethischen, sozialen und umweltbezogenen Aspekte. Die Fabrik in Vietnam mit einem modernen Maschinenpark und einer europäischen Geschäftsführung wurde 2008 eingeweiht. Anfang 2011 folgte dann die Auszeichnung mit der Zertifizierung SA 8000 – eine internationale Bestätigung für soziale Verantwortung, die bisher nur wenige erreicht haben. Diese war jedoch nur die Formalisierung der bereits herrschenden Arbeitsverhältnisse. SA 8000 belegt, dass weder Kinder- noch Zwangsarbeit eingesetzt wird und gute lokale Arbeitsbedingungen herrschen. Dadurch werden angemessene Arbeitszeiten und Vergütung, keine Diskriminierung, das Recht Gewerkschaften beizutreten und ein effektives Managementsystem sichergestellt. Die Arbeiter profitieren von den europäischen Arbeitsbedingungen, indem sie z. B. kostenloses Kantinenessen bekommen, eine Gesundheitsversicherung besitzen und in einem firmeneigenen Gesundheitszentrum versorgt werden. Die neue Fabrik in Laos wurde 2013 erst eingeweiht und verpflichtet sich ebenfalls für die soziale Verantwortung.