Kundenservice: +49 (0) 8341 967930
SSL-verschlüsselt
kostenlose Rücksendung
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 19
1 von 19

Mehr Informationen über Elten

Der Hersteller von Sicherheitsschuhen, van Elten, ist ein Betrieb mit langer Tradition und viel Erfahrung. Alle Arbeitsschuhe der Kollektion sind überaus durchdachte Modelle mit einem hohen Einsatz an technischer Innovation und Schuhmacherkunst. Einige technische Ausstattungsdetails sind nachstehend detaillierter beschrieben und gibt einen Einblick in die Tiefe an Produktvielfalt und Variation.

Elten Distance Lining ist ein atmungsaktives Innenfutter für die optimale Aufnahme und Abgabe von Feuchtigkeit in den Sicherheitsschuhen. EDL hat folgende Funktionsweisen: Abstandsgewirke aus Mikrofasern, Kapillarwirkung für deutlich besseren Feuchtigkeitstransport, 3D-Struktur für thermoisolierende Wirkung, Pumpeffekt sorgt für hohe Luftdurchlässigkeit und Atmungsaktivität der Arbeitsschuhe. Individuelle Komfortklassen für Eltenschuhe gibt es durch Einlegesohlen in verschiedenen Härten und Passformen. Neun Tragekomfortvarianten: jede Einlegesohle ist in drei Fusstypen und jeweils drei gewichtsoptimierten Komfortklassen erhältlich. Komfortklassen gibt es in Soft, Medium und Strong - verschiedene Härtegrade für das individuelle Wohlempfinden des Trägers von Sicherheitsschuhen. Ergonomische Laufsohle mit Drehzonen. Rutschsichere, ergonomische Laufsohle mit optimalem Grip ermöglicht ermüdungsfreieres Arbeiten. Die TPU/PU Sohle der Arbeitsschuhe basiert auf dem bewährten Elten Safety Grip Konzept und bietet optimale Rutschfestigkeit. Angepasst an die natürliche Bewegung des Fusses und durch 4 Drehpunkte reduzieren sich die Reibungswiderstände in der Drehung auf ein Minimum. Biomex Umknickschutz mit Biomex Protection stabilisiert das Fussgelenk in seinem natürlichen Bewegungsablauf und schützt den Träger dieser Sicherheitsstiefel so vor der Gefahr des Umknickens. Dabei bleibt der Schuh - im Gegensatz zu anderen Gelenkschutzsystemen mit Biomex Protection angenehm leicht und vesteift das Gelenk nicht. Rundum professionell geschützt ist man mit der asymmetrischen Schaftmanschette der Elten Arbeitsschuhserie von Biomex Protection. Dank der versetzten Drehpunkte folgt sie der natürlichen Bewegung des Knies und des Unterschenkels in Richtung Körpermitte. Die Marken Fashmo und Cordura stehen für qualitativ hochwertigste Materialien , die auch höchsten Ansprüchen an Haltbarkeit und Komfort Stand halten. Fashmo ist besonders pflegeleicht und trocknet extrem schnell. Dazu ist die Polyamidmikrofaser extrem reissfest und atmungsaktiv. Sie ist ca. 30% leichter als vergleichbares Leder. Das Textilmaterial Cordura wird überall dort in Sicherheitsschuhen eingesetzt, wo Reiss- und Scheuerfestigkeit gefordert sind. Der feste und haltbare Stoff ist leicht und bequem, dazu schmutz- und wasserabweisend. Die moderne und sportlichere Sohle der Serie Trainers ist nicht nur leicht, sondern besticht auch durch ihr dynamisches Design . Innovative Fertigungstechnologie kombiniert optische Highlights mit sicherem Tragekomfort gemäß DIN EN ISO 20345.


Über Elten Sicherheitsschuhe

Allgemeine Informationen zum Safety Grip Sohlenkonzept

Um unsere Kunden permanent auf den zeitgemäßen Level der Arbeitsschutz Welt zu informieren, wirst Du nachstehend hier manche Neuheiten oder Finessen des deutschen Fertigers Elten Sicherheitsschuhe vorfinden. Hier begegnest Du Informationen zu modernen Laufsohlen, revidierte Einsatzstiefel für Feuerwehren und Rettungsdienste und ein Novum für die Metallbranche. hochtechnisierte Schuhsohlen gegen risikobehaftete Ausrutscher - das ideenreiche Sohlenverfahren SAFETY GRIP von ELTEN Sicherheitsschuhe geht in die nächste Durchlauf: Neuartig aktualisiert, hat diesfalls bei einer 3mm-Laufsohle unter anderem eine neue 6mm-Schuhsohle mit Überkappe ihren ersten Auftritt. Das SAFETY GRIP-Schuhsohlenkonzept offeriert akademisch erforschte Rutschsicherheit. Die strapazierfähigen Laufsohlen gibt es als reine PU-Version oder demgegenüber mit einer Werkstoffkombination aus Gummi und PUR (Polyurethan), welche vor Verbrennungen oder Verätzungen durch reizende Substanzen schützt. Weiters sind SAFETY GRIP-Sohlen besonders schnittfest. Zu Einsatz kommt das verbesserte Schuhsohlenverfahren im Übrigen im frischen Elten Sicherheitsschuh S3-Modell JORIS, der dank seiner Widerstandfähigskeit für den Gebrauch bei Wind und Wetter bestens qualifiziert ist.

Sportliche Sicherheitsschuhe by Elten

Sportlich und sicher Durchstarten - die ausgesprochen lässige Sicherheitsschuh Serie ELTEN TRAINERS verknüpft Sicherheit mit Tragekomfort und modischem Design. Die innovativen Arbeitsschuhmodelle von Elten Sicherheitsschuhe sind ferner rutschsicher und metallfrei, offerieren Trittsicherheit und Fersenstabilität. Ihre Laufsohlen sind öl- und treibstoffbeständig, abriebfest und widerstehen Temperaturen bis zu 130 Grad. Das moderne Konzept ist auch in den Elten Typen SANDER und SENEX ESD S3 verarbeitet. Mit Stoßkappe und Textil-Obermaterialien zeichnen sich die neuen Sicherheitsschuhe hinsichtlich angenehme Leichtigkeit aus. Vollkommen lederfrei verarbeitet, können sie ebenso von Allergikern, die auf Ledergerbstoffe reagieren, bedenkenlos verwendet werden. ESD-Tauglichkeit und textiler Durchtrittschutz runden die Ausstattung ab.

Der Elten Feuerwehrstiefel

Belastbar, lässig und feuerfest - Elten Sicherheitsschuhe stellt den neuartigen Hightech-Stiefel für Feuerwehrmänner vor. Der Titel "Elten Fire-Proof" ist bei dem neuartigen Feuerwehrstiefel von Elten Sicherheitsschuhe Programm: Nicht entflammbares Obermaterial und Sohlen, schwer entzündliche Nähte und Senkel sind bei der Herstellung Standard und entsprechen innovativster Technologie. Aber der Elten Fire-Proof bietet einiges mehr: So ist der hochwertige Feuerwehrstiefel mit der 2. Generation der Laufsohlentechnik Safety-Grip ausgerüstet und offeriert damit einen unvergleichlichen Schutz vor Ausrutschern nach fortschrittlichsten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Qualität, Schutz und Bequemlichkeit sind die Markenzeichen der Fußschutzkonzepte von Elten Sicherheitsschuhe. Dies gilt auch bei dem neuen Sicherheitsstiefel für Feuerwehrmänner. Der Elten Fire-Proof wurde mit einem besonderen Anblick auf die Arbeitsrealität entwickelt und ist ebenso nach zeitintensiven Einsätzen noch angenehm zu tragen. Machbar wird dies etwa durch die neuartige Safety-Grip-Laufsohle, die den natürlichen Abrollvorgang begünstigt und so Ermüdungserscheinungen beträchtlich schmälert. Diese spezielle Schuhsohlentechnologie ist in der neuartigsten Generation mit einer besonders strapazierfähigen und rutschfesten Profilierung kombiniert - mit 6,5 Millimetern Profiltiefe und einem Steilfrontabsatz für einen gesicherten Grip auf Leitersprossen bietet der Fire-Proof von Elten Sicherheitsschuhe in jedweder Situation eine gute Standfestigkeit. Und dank einer besonderen Gummi-Mischung kommt die Schuhsohle außerdem auf rutschigen oder feuchten Untergründen nicht so leicht ins Rutschen und trotzt kurzfristig Temperaturen von bis zu 300 Grad. Zusätzlich betreffend Tragekomfort weiß der innovative Elten Fire-Proof zu punkten. Eine bewegliche Fersenbeuge, ganzflächige Einlegesohlen und softe Polsterungen im Schaft-, Knöchel-, Laschen- und Kragenbereich beugen Druckstellen vor und unterstützen die Beweglichkeit - unter anderem nach mehreren Stunden. Zusätzlich hält eine innovative Klimamembran den Fuß außerdem bei Wind und Wetter trocken und warm, lässt ihn aber trotzdem atmen. Ein weiterer Clou: Der moderne Fire-Proof von Elten Sicherheitsschuhe bietet neben einem ordentlichen Schutz vor Verbrennungen ebenso zertifizierten Schnittschutz nach DIN EN ISO 17249 und ist von daher ebenso bestens für Räumungseinsätze brauchbar, zum Beispiel wenn bei Verkehrsunfällen der Einsatz von Schere und Spreizer nötig wird. Hochklassiges, unbrennbares und wasserdichtes Rindleder, patente Reflektoren und ein auswechselbarer Kombinationszipper sorgen beim innovativen Feuerwehrstiefel von Elten Sicherheitsschuhe dennoch auf keinen Fall nur für Sicherheit und Komfort, sondern gewähren ihn auch noch total gut aussehen. Der neuartige Elten Fire-Proof ist in den Größen 36 bis 50 verfügbar und wurde in strengen Untersuchungen begutachtet und zertifiziert nach DIN EN 15090:2006, HI3, F2A (Typ 2), Form D sowie nach DIN EN ISO 17249 Klasse 1 (20m/Sek.).

Modernste Technik für Schweißer

Schweißen, gießen, sicher laufen. Der neue Sicherheitsstiefel für die Schwerindustrie - Die Stahlbranche hat strenge Anforderungen an Sicherheitsbekleidung und Persönliche Schutzausrüstung. Neben dem üblichen Schutz vor Verletzungen mittels spitze Gegenstände oder Prellungen, müssen Sicherheitsschuhe für die Metallerzeugung und -verarbeitung ihren Anwender zusätzlich vor gefahrvollen Brandwundeen und Verätzungen bewahren. Mit dem modernen Sicherheitsstiefel "Carl S3 HI" stellt Elten Sicherheitsschuhe einen neuwertigen Sicherheitsstiefel vor, welcher so standfest ist, dass er keinesfalls einzig den Eigentümer verlässlich schützt, sondern ebenso mit einer langen Nutzungsdauer punktet. Die Gewissheit muss bei Fußschutzkonzepten für die Eisenindustrie auf unterschiedlichen Wegen hergestellt werden. Denn hierbei drohen keinesfalls nur Verwundungen durch spitze oder harte Elemente und herabfallende Stücke - die Verbrennungsgefahr gehört in der Eisenerzeugung genauso zur Arbeitsroutine sowie die Gefährdung durch Chemikalien. Der innovative Sicherheitsstiefel Carl S3 HI des niederrheinischen Fertigers Elten Sicherheitsschuhe schützt deshalb in vielfacher Beziehung: Er bietet vom Obermaterial über das Lining bis hin zu den Nähten ein Hitzeschutz-Konzept nach neuartigstem technischen Level und ist im Übrigen mit einer speziellen Laufsohle ausgestattet, welche sehr strapazierfähig gegenüber direkter Kontaktwärme und reizenden Stoffen ist. Ein Optimum des standfesten Sicherheitsschuhs von Elten Sicherheitsschuhe ist die spezielle Funkenschutzmanschette. Ebendiese behütet den Fuß vor Verbrennungen indem sie glühende Funken, Flüssigkeiten und sogenannte Schweißperlen abwehrt. Aufgrund eines bedienerfreundlichen Schnellverschlusses kann die Manschette im Notfall innert Augenblicken geöffnet und der Arbeitsschuh abgestreift werden - zugleich kann die Manschette über eine Verschlussschnalle separat an die Fußstruktur des Besitzers maßgeschneidert werden. Das hochwertige Vollrindleder des Carl S3 HI ist wasserabweisend gemacht und atmungsaktiv, dabei hitzebeständig und überaus zäh. Unter anderem das spezielle Lining aus Vollrindleder ist deutlich hitzeunempfindlicher als herkömmliche Gewebefutter. Abgestimmt wird dieses Schutzprozedere durch die Anwendung spezieller, erheblich hitzebeständiger Nähte aus Kevlar®. Das Hightech-Garn besitzt einen äußerst hohen Schmelzpunkt und widersteht in Folge dessen außerdem der enormen Hitze, welche bei Schweißarbeiten oder in der nahen Umgebung von Hochöfen sich entwicklt. Zusätzlich bei der Laufsohle des neuen Sicherheitsstiefels für Schweißer setzt der Fabrikant Elten Sicherheitsschuhe auf modernste Technik. Der Schuh ist ausgerüstet mit der neusten Generation der Hightech-Sohle Safety Grip. Komfort, Rutschfestigkeit und eine spezielle Profilpositionierung für enorm naturbelassenes und behagliches Laufen und Abrollen vollbringen in diesem Fall den jetzigsten medizinischen und wissenschaftlichen Maßstabs. Die grobstollige Laufsohle mit einer Profiltiefe von 6 Millimetern ist nicht nur äußerst hitzebeständig, statt dessen auch kältebeweglich bis minus 20 Grad. Knapp 200 Grad Celsius hält der neuartige Sicherheitsstiefel von Elten reibungslos stand - zeitweilig widersteht er auch Wärmegraden von bis zu 300 Grad. Eine solche Zähigkeit braucht der Sicherheitsschuh aber keineswegs nur, um den Beschäftigten zu beschützen, sondern zusätzlich, damit er keinesfalls zu prompt getauscht werden muss. Gerade in der Eisenindustrie ist der hohe Verschleiß an Persönlicher Schutzausrüstung ein nicht unbeträchtlicher Aufwandfaktor. Ein spezieller Spitzenschutz aus PU des Elten Sicherheitsschuhs unterbindet deshalb eine vorzeitige Abnutzung des Sicherheitsschuhs und einen zu zügigen Verbrauch des Oberleders im Spitzenbereich. erweitert werden diese Schutzeigenschaften durch eine wohlige, knöchelumschließende Schafthöhe mit komfortabler Polsterung und angenehme Einlegesohlen, die für einen erfreulichen Tragekomfort geradestehen. Der Carl S3 HI von Elten Sicherheitsschuhe ist in den Größen 39 bis 48 zugänglich und wurde in strengen Tests begutachtet und zertifiziert nach EN ISO 20345 S3 HI/HRO. Summa summarum kann man sagen, dass der deutsche Fabrikant van Elten Sicherheitsschuhe ungemein viel Überlegung in viele separate Sparten der Arbeitssicherheit legt. Für nahezu jede vorstellbare Arbeitskonstellation und Bedarf gibt es den geeigneten low oder mid Arbeitsschuh, die richtige Laufsohle oder das verwendbare Schuhkonzept. Tausende von frohen Besitzern setzen die Elten Sicherheitsschuhe jedweden Tag ein und setzen diese den widrigsten Bedingungen und Arbeitsumgebungen aus. Der niederrheinische Hersteller sammelt beständig die Anregung des Marktes und probiert außerdem jederzeit die Anforderungen auf das Warenangebot der Elten Sicherheitsschuhe umzusetzen - und das mit Erfolg.

Bei GenXtreme findest Du dann das erstklassige Ergebnis: Hochwertige Sicherheitshalbschuhe, Berufsschuhe und Schnittschutzstiefel von Elten. Diese Arbeitsschuhe gibt es bei uns natürlich in unterschiedlichen Höhen, egal ob Du einen Elten low oder einen Elten mid gerne hättest. Passend dazu gibt es natürlich auch die perfekte Einlegesohle. Und wenn der Schuh dann noch ESD fähig ist, hast Du wohl den optimalsten Arbeits- und Berufssschuh in Deinem Schuhschrank stehen. Von Elten, dem Top Hersteller für Sicherheitsschuhe.

Der Hersteller von Sicherheitsschuhen, van Elten, ist ein Betrieb mit langer Tradition und viel Erfahrung. Alle Arbeitsschuhe der Kollektion sind überaus durchdachte Modelle mit einem... mehr erfahren »
Fenster schließen
Mehr Informationen über Elten

Der Hersteller von Sicherheitsschuhen, van Elten, ist ein Betrieb mit langer Tradition und viel Erfahrung. Alle Arbeitsschuhe der Kollektion sind überaus durchdachte Modelle mit einem hohen Einsatz an technischer Innovation und Schuhmacherkunst. Einige technische Ausstattungsdetails sind nachstehend detaillierter beschrieben und gibt einen Einblick in die Tiefe an Produktvielfalt und Variation.

Elten Distance Lining ist ein atmungsaktives Innenfutter für die optimale Aufnahme und Abgabe von Feuchtigkeit in den Sicherheitsschuhen. EDL hat folgende Funktionsweisen: Abstandsgewirke aus Mikrofasern, Kapillarwirkung für deutlich besseren Feuchtigkeitstransport, 3D-Struktur für thermoisolierende Wirkung, Pumpeffekt sorgt für hohe Luftdurchlässigkeit und Atmungsaktivität der Arbeitsschuhe. Individuelle Komfortklassen für Eltenschuhe gibt es durch Einlegesohlen in verschiedenen Härten und Passformen. Neun Tragekomfortvarianten: jede Einlegesohle ist in drei Fusstypen und jeweils drei gewichtsoptimierten Komfortklassen erhältlich. Komfortklassen gibt es in Soft, Medium und Strong - verschiedene Härtegrade für das individuelle Wohlempfinden des Trägers von Sicherheitsschuhen. Ergonomische Laufsohle mit Drehzonen. Rutschsichere, ergonomische Laufsohle mit optimalem Grip ermöglicht ermüdungsfreieres Arbeiten. Die TPU/PU Sohle der Arbeitsschuhe basiert auf dem bewährten Elten Safety Grip Konzept und bietet optimale Rutschfestigkeit. Angepasst an die natürliche Bewegung des Fusses und durch 4 Drehpunkte reduzieren sich die Reibungswiderstände in der Drehung auf ein Minimum. Biomex Umknickschutz mit Biomex Protection stabilisiert das Fussgelenk in seinem natürlichen Bewegungsablauf und schützt den Träger dieser Sicherheitsstiefel so vor der Gefahr des Umknickens. Dabei bleibt der Schuh - im Gegensatz zu anderen Gelenkschutzsystemen mit Biomex Protection angenehm leicht und vesteift das Gelenk nicht. Rundum professionell geschützt ist man mit der asymmetrischen Schaftmanschette der Elten Arbeitsschuhserie von Biomex Protection. Dank der versetzten Drehpunkte folgt sie der natürlichen Bewegung des Knies und des Unterschenkels in Richtung Körpermitte. Die Marken Fashmo und Cordura stehen für qualitativ hochwertigste Materialien , die auch höchsten Ansprüchen an Haltbarkeit und Komfort Stand halten. Fashmo ist besonders pflegeleicht und trocknet extrem schnell. Dazu ist die Polyamidmikrofaser extrem reissfest und atmungsaktiv. Sie ist ca. 30% leichter als vergleichbares Leder. Das Textilmaterial Cordura wird überall dort in Sicherheitsschuhen eingesetzt, wo Reiss- und Scheuerfestigkeit gefordert sind. Der feste und haltbare Stoff ist leicht und bequem, dazu schmutz- und wasserabweisend. Die moderne und sportlichere Sohle der Serie Trainers ist nicht nur leicht, sondern besticht auch durch ihr dynamisches Design . Innovative Fertigungstechnologie kombiniert optische Highlights mit sicherem Tragekomfort gemäß DIN EN ISO 20345.


Über Elten Sicherheitsschuhe

Allgemeine Informationen zum Safety Grip Sohlenkonzept

Um unsere Kunden permanent auf den zeitgemäßen Level der Arbeitsschutz Welt zu informieren, wirst Du nachstehend hier manche Neuheiten oder Finessen des deutschen Fertigers Elten Sicherheitsschuhe vorfinden. Hier begegnest Du Informationen zu modernen Laufsohlen, revidierte Einsatzstiefel für Feuerwehren und Rettungsdienste und ein Novum für die Metallbranche. hochtechnisierte Schuhsohlen gegen risikobehaftete Ausrutscher - das ideenreiche Sohlenverfahren SAFETY GRIP von ELTEN Sicherheitsschuhe geht in die nächste Durchlauf: Neuartig aktualisiert, hat diesfalls bei einer 3mm-Laufsohle unter anderem eine neue 6mm-Schuhsohle mit Überkappe ihren ersten Auftritt. Das SAFETY GRIP-Schuhsohlenkonzept offeriert akademisch erforschte Rutschsicherheit. Die strapazierfähigen Laufsohlen gibt es als reine PU-Version oder demgegenüber mit einer Werkstoffkombination aus Gummi und PUR (Polyurethan), welche vor Verbrennungen oder Verätzungen durch reizende Substanzen schützt. Weiters sind SAFETY GRIP-Sohlen besonders schnittfest. Zu Einsatz kommt das verbesserte Schuhsohlenverfahren im Übrigen im frischen Elten Sicherheitsschuh S3-Modell JORIS, der dank seiner Widerstandfähigskeit für den Gebrauch bei Wind und Wetter bestens qualifiziert ist.

Sportliche Sicherheitsschuhe by Elten

Sportlich und sicher Durchstarten - die ausgesprochen lässige Sicherheitsschuh Serie ELTEN TRAINERS verknüpft Sicherheit mit Tragekomfort und modischem Design. Die innovativen Arbeitsschuhmodelle von Elten Sicherheitsschuhe sind ferner rutschsicher und metallfrei, offerieren Trittsicherheit und Fersenstabilität. Ihre Laufsohlen sind öl- und treibstoffbeständig, abriebfest und widerstehen Temperaturen bis zu 130 Grad. Das moderne Konzept ist auch in den Elten Typen SANDER und SENEX ESD S3 verarbeitet. Mit Stoßkappe und Textil-Obermaterialien zeichnen sich die neuen Sicherheitsschuhe hinsichtlich angenehme Leichtigkeit aus. Vollkommen lederfrei verarbeitet, können sie ebenso von Allergikern, die auf Ledergerbstoffe reagieren, bedenkenlos verwendet werden. ESD-Tauglichkeit und textiler Durchtrittschutz runden die Ausstattung ab.

Der Elten Feuerwehrstiefel

Belastbar, lässig und feuerfest - Elten Sicherheitsschuhe stellt den neuartigen Hightech-Stiefel für Feuerwehrmänner vor. Der Titel "Elten Fire-Proof" ist bei dem neuartigen Feuerwehrstiefel von Elten Sicherheitsschuhe Programm: Nicht entflammbares Obermaterial und Sohlen, schwer entzündliche Nähte und Senkel sind bei der Herstellung Standard und entsprechen innovativster Technologie. Aber der Elten Fire-Proof bietet einiges mehr: So ist der hochwertige Feuerwehrstiefel mit der 2. Generation der Laufsohlentechnik Safety-Grip ausgerüstet und offeriert damit einen unvergleichlichen Schutz vor Ausrutschern nach fortschrittlichsten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Qualität, Schutz und Bequemlichkeit sind die Markenzeichen der Fußschutzkonzepte von Elten Sicherheitsschuhe. Dies gilt auch bei dem neuen Sicherheitsstiefel für Feuerwehrmänner. Der Elten Fire-Proof wurde mit einem besonderen Anblick auf die Arbeitsrealität entwickelt und ist ebenso nach zeitintensiven Einsätzen noch angenehm zu tragen. Machbar wird dies etwa durch die neuartige Safety-Grip-Laufsohle, die den natürlichen Abrollvorgang begünstigt und so Ermüdungserscheinungen beträchtlich schmälert. Diese spezielle Schuhsohlentechnologie ist in der neuartigsten Generation mit einer besonders strapazierfähigen und rutschfesten Profilierung kombiniert - mit 6,5 Millimetern Profiltiefe und einem Steilfrontabsatz für einen gesicherten Grip auf Leitersprossen bietet der Fire-Proof von Elten Sicherheitsschuhe in jedweder Situation eine gute Standfestigkeit. Und dank einer besonderen Gummi-Mischung kommt die Schuhsohle außerdem auf rutschigen oder feuchten Untergründen nicht so leicht ins Rutschen und trotzt kurzfristig Temperaturen von bis zu 300 Grad. Zusätzlich betreffend Tragekomfort weiß der innovative Elten Fire-Proof zu punkten. Eine bewegliche Fersenbeuge, ganzflächige Einlegesohlen und softe Polsterungen im Schaft-, Knöchel-, Laschen- und Kragenbereich beugen Druckstellen vor und unterstützen die Beweglichkeit - unter anderem nach mehreren Stunden. Zusätzlich hält eine innovative Klimamembran den Fuß außerdem bei Wind und Wetter trocken und warm, lässt ihn aber trotzdem atmen. Ein weiterer Clou: Der moderne Fire-Proof von Elten Sicherheitsschuhe bietet neben einem ordentlichen Schutz vor Verbrennungen ebenso zertifizierten Schnittschutz nach DIN EN ISO 17249 und ist von daher ebenso bestens für Räumungseinsätze brauchbar, zum Beispiel wenn bei Verkehrsunfällen der Einsatz von Schere und Spreizer nötig wird. Hochklassiges, unbrennbares und wasserdichtes Rindleder, patente Reflektoren und ein auswechselbarer Kombinationszipper sorgen beim innovativen Feuerwehrstiefel von Elten Sicherheitsschuhe dennoch auf keinen Fall nur für Sicherheit und Komfort, sondern gewähren ihn auch noch total gut aussehen. Der neuartige Elten Fire-Proof ist in den Größen 36 bis 50 verfügbar und wurde in strengen Untersuchungen begutachtet und zertifiziert nach DIN EN 15090:2006, HI3, F2A (Typ 2), Form D sowie nach DIN EN ISO 17249 Klasse 1 (20m/Sek.).

Modernste Technik für Schweißer

Schweißen, gießen, sicher laufen. Der neue Sicherheitsstiefel für die Schwerindustrie - Die Stahlbranche hat strenge Anforderungen an Sicherheitsbekleidung und Persönliche Schutzausrüstung. Neben dem üblichen Schutz vor Verletzungen mittels spitze Gegenstände oder Prellungen, müssen Sicherheitsschuhe für die Metallerzeugung und -verarbeitung ihren Anwender zusätzlich vor gefahrvollen Brandwundeen und Verätzungen bewahren. Mit dem modernen Sicherheitsstiefel "Carl S3 HI" stellt Elten Sicherheitsschuhe einen neuwertigen Sicherheitsstiefel vor, welcher so standfest ist, dass er keinesfalls einzig den Eigentümer verlässlich schützt, sondern ebenso mit einer langen Nutzungsdauer punktet. Die Gewissheit muss bei Fußschutzkonzepten für die Eisenindustrie auf unterschiedlichen Wegen hergestellt werden. Denn hierbei drohen keinesfalls nur Verwundungen durch spitze oder harte Elemente und herabfallende Stücke - die Verbrennungsgefahr gehört in der Eisenerzeugung genauso zur Arbeitsroutine sowie die Gefährdung durch Chemikalien. Der innovative Sicherheitsstiefel Carl S3 HI des niederrheinischen Fertigers Elten Sicherheitsschuhe schützt deshalb in vielfacher Beziehung: Er bietet vom Obermaterial über das Lining bis hin zu den Nähten ein Hitzeschutz-Konzept nach neuartigstem technischen Level und ist im Übrigen mit einer speziellen Laufsohle ausgestattet, welche sehr strapazierfähig gegenüber direkter Kontaktwärme und reizenden Stoffen ist. Ein Optimum des standfesten Sicherheitsschuhs von Elten Sicherheitsschuhe ist die spezielle Funkenschutzmanschette. Ebendiese behütet den Fuß vor Verbrennungen indem sie glühende Funken, Flüssigkeiten und sogenannte Schweißperlen abwehrt. Aufgrund eines bedienerfreundlichen Schnellverschlusses kann die Manschette im Notfall innert Augenblicken geöffnet und der Arbeitsschuh abgestreift werden - zugleich kann die Manschette über eine Verschlussschnalle separat an die Fußstruktur des Besitzers maßgeschneidert werden. Das hochwertige Vollrindleder des Carl S3 HI ist wasserabweisend gemacht und atmungsaktiv, dabei hitzebeständig und überaus zäh. Unter anderem das spezielle Lining aus Vollrindleder ist deutlich hitzeunempfindlicher als herkömmliche Gewebefutter. Abgestimmt wird dieses Schutzprozedere durch die Anwendung spezieller, erheblich hitzebeständiger Nähte aus Kevlar®. Das Hightech-Garn besitzt einen äußerst hohen Schmelzpunkt und widersteht in Folge dessen außerdem der enormen Hitze, welche bei Schweißarbeiten oder in der nahen Umgebung von Hochöfen sich entwicklt. Zusätzlich bei der Laufsohle des neuen Sicherheitsstiefels für Schweißer setzt der Fabrikant Elten Sicherheitsschuhe auf modernste Technik. Der Schuh ist ausgerüstet mit der neusten Generation der Hightech-Sohle Safety Grip. Komfort, Rutschfestigkeit und eine spezielle Profilpositionierung für enorm naturbelassenes und behagliches Laufen und Abrollen vollbringen in diesem Fall den jetzigsten medizinischen und wissenschaftlichen Maßstabs. Die grobstollige Laufsohle mit einer Profiltiefe von 6 Millimetern ist nicht nur äußerst hitzebeständig, statt dessen auch kältebeweglich bis minus 20 Grad. Knapp 200 Grad Celsius hält der neuartige Sicherheitsstiefel von Elten reibungslos stand - zeitweilig widersteht er auch Wärmegraden von bis zu 300 Grad. Eine solche Zähigkeit braucht der Sicherheitsschuh aber keineswegs nur, um den Beschäftigten zu beschützen, sondern zusätzlich, damit er keinesfalls zu prompt getauscht werden muss. Gerade in der Eisenindustrie ist der hohe Verschleiß an Persönlicher Schutzausrüstung ein nicht unbeträchtlicher Aufwandfaktor. Ein spezieller Spitzenschutz aus PU des Elten Sicherheitsschuhs unterbindet deshalb eine vorzeitige Abnutzung des Sicherheitsschuhs und einen zu zügigen Verbrauch des Oberleders im Spitzenbereich. erweitert werden diese Schutzeigenschaften durch eine wohlige, knöchelumschließende Schafthöhe mit komfortabler Polsterung und angenehme Einlegesohlen, die für einen erfreulichen Tragekomfort geradestehen. Der Carl S3 HI von Elten Sicherheitsschuhe ist in den Größen 39 bis 48 zugänglich und wurde in strengen Tests begutachtet und zertifiziert nach EN ISO 20345 S3 HI/HRO. Summa summarum kann man sagen, dass der deutsche Fabrikant van Elten Sicherheitsschuhe ungemein viel Überlegung in viele separate Sparten der Arbeitssicherheit legt. Für nahezu jede vorstellbare Arbeitskonstellation und Bedarf gibt es den geeigneten low oder mid Arbeitsschuh, die richtige Laufsohle oder das verwendbare Schuhkonzept. Tausende von frohen Besitzern setzen die Elten Sicherheitsschuhe jedweden Tag ein und setzen diese den widrigsten Bedingungen und Arbeitsumgebungen aus. Der niederrheinische Hersteller sammelt beständig die Anregung des Marktes und probiert außerdem jederzeit die Anforderungen auf das Warenangebot der Elten Sicherheitsschuhe umzusetzen - und das mit Erfolg.

Bei GenXtreme findest Du dann das erstklassige Ergebnis: Hochwertige Sicherheitshalbschuhe, Berufsschuhe und Schnittschutzstiefel von Elten. Diese Arbeitsschuhe gibt es bei uns natürlich in unterschiedlichen Höhen, egal ob Du einen Elten low oder einen Elten mid gerne hättest. Passend dazu gibt es natürlich auch die perfekte Einlegesohle. Und wenn der Schuh dann noch ESD fähig ist, hast Du wohl den optimalsten Arbeits- und Berufssschuh in Deinem Schuhschrank stehen. Von Elten, dem Top Hersteller für Sicherheitsschuhe.