Kundenservice: +49 (0) 8341 967930
SSL-verschlüsselt
kostenlose Rücksendung
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 86
1 von 86

Arbeitskleidung im Allgemeinen!

Workwear bezeichnet Kleidung, die Dich bei Deiner Arbeit mehr schützt und unterstützt, als es normale Alltagskleidung je könnte. Angefangen bei Arbeitshandschuhen, die deine Hände schützen, über Arbeitshosen, Arbeitsjacken und sogar Socken gibt es alles, was Dein Herz begehrt! Darüber hinaus ist das Tragen von Arbeitskleidung in einigen Berufen sogar verpflichtend, um den vielen verschiedenen Sicherheitsstandards gerecht zu werden.

Was macht Arbeitskleidung so robust und nützlich?

Der Schwerpunkt bei Workwear liegt selbstverständlich bei Funktionalität. So warten zum Beispiel Arbeitsjacken oder Arbeitshosen mit einer hohen Anzahl an zusätzlichen Taschen auf Dich. Darunter gibt es beispielsweise spezielle Zollstock- oder Werkzeugtaschen, damit Du auf der Arbeit alles dabei hast was Du brauchst, selbst Dein Handy bekommt seine eigene Tasche! Aber auch in Sachen Robustheit bietet Arbeitskleidung viele Vorteile. So kommen neben normalem Stoff auch spezielle Gewebe zum Einsatz, wie Ripstop Fasern oder Cordura-Stoff. Sie sorgen für eine extreme Reißfestigkeit, manche Hersteller verwenden noch zusätzlich Dreifachnähte oder Nieten. Wenn es dann in extremere Gefilde geht, schützt Dich Arbeitskleidung zusätzlich durch Features wie Flamm- oder Schnittschutz, damit Du ohne Bedenken Deiner Arbeit nachgehen kannst! Vor allem, was von oben kommt, schützen Dich Sicherheitshelme. Durch innovative Technologien gibt es für jeden Bedarf den passenden Schutzhelm! Nicht außer Acht zu lassen sind natürlich Sicherheitsschuhe, sie bieten Dir dank Durchtrittschutz (Ab Sicherheitsklasse S3) und Schutzkappe optimalen Schutz für Deine Füße. Außerdem sind Arbeitshandschuhe auch eine wichtige Komponente Deiner Workwear. Durch Features wie den Schnittschutz musst Du selbst bei der Arbeit mit scharfen Objekten keine Angst um Deine Hände haben! Aber auch für unten drunter bieten die einschlägigen Hersteller wie Pfanner Funktionskleidung, die dafür sorgt, dass Du nicht allzu schnell ins Schwitzen kommst. Selbst wenn es nur um klassische Baumwoll-T-Shirts geht, bieten Hersteller wie Carhartt praktische Alternativen zur Alltagskleidung.

Arbeitskleidung für jeden Beruf

Egal, ob Du nun Schreiner, Mechaniker, Forstarbeiter oder Kraftfahrer bist, Hersteller wie Blakläder, Pfanner, Mascot und viele andere bieten Dir die passende Workwear für Deinen Beruf! Dabei muss Arbeitskleidung nicht unbedingt als solche erkannt werden können. Hersteller wie Carhartt oder Elten gehen da mit gutem Beispiel voran indem sie optisch unauffällige Arbeitskleidung produzieren!

Workwear bezeichnet Kleidung, die Dich bei Deiner Arbeit mehr schützt und unterstützt, als es normale Alltagskleidung je könnte. Angefangen bei Arbeitshandschuhen, die deine Hände... mehr erfahren »
Fenster schließen
Arbeitskleidung im Allgemeinen!

Workwear bezeichnet Kleidung, die Dich bei Deiner Arbeit mehr schützt und unterstützt, als es normale Alltagskleidung je könnte. Angefangen bei Arbeitshandschuhen, die deine Hände schützen, über Arbeitshosen, Arbeitsjacken und sogar Socken gibt es alles, was Dein Herz begehrt! Darüber hinaus ist das Tragen von Arbeitskleidung in einigen Berufen sogar verpflichtend, um den vielen verschiedenen Sicherheitsstandards gerecht zu werden.

Was macht Arbeitskleidung so robust und nützlich?

Der Schwerpunkt bei Workwear liegt selbstverständlich bei Funktionalität. So warten zum Beispiel Arbeitsjacken oder Arbeitshosen mit einer hohen Anzahl an zusätzlichen Taschen auf Dich. Darunter gibt es beispielsweise spezielle Zollstock- oder Werkzeugtaschen, damit Du auf der Arbeit alles dabei hast was Du brauchst, selbst Dein Handy bekommt seine eigene Tasche! Aber auch in Sachen Robustheit bietet Arbeitskleidung viele Vorteile. So kommen neben normalem Stoff auch spezielle Gewebe zum Einsatz, wie Ripstop Fasern oder Cordura-Stoff. Sie sorgen für eine extreme Reißfestigkeit, manche Hersteller verwenden noch zusätzlich Dreifachnähte oder Nieten. Wenn es dann in extremere Gefilde geht, schützt Dich Arbeitskleidung zusätzlich durch Features wie Flamm- oder Schnittschutz, damit Du ohne Bedenken Deiner Arbeit nachgehen kannst! Vor allem, was von oben kommt, schützen Dich Sicherheitshelme. Durch innovative Technologien gibt es für jeden Bedarf den passenden Schutzhelm! Nicht außer Acht zu lassen sind natürlich Sicherheitsschuhe, sie bieten Dir dank Durchtrittschutz (Ab Sicherheitsklasse S3) und Schutzkappe optimalen Schutz für Deine Füße. Außerdem sind Arbeitshandschuhe auch eine wichtige Komponente Deiner Workwear. Durch Features wie den Schnittschutz musst Du selbst bei der Arbeit mit scharfen Objekten keine Angst um Deine Hände haben! Aber auch für unten drunter bieten die einschlägigen Hersteller wie Pfanner Funktionskleidung, die dafür sorgt, dass Du nicht allzu schnell ins Schwitzen kommst. Selbst wenn es nur um klassische Baumwoll-T-Shirts geht, bieten Hersteller wie Carhartt praktische Alternativen zur Alltagskleidung.

Arbeitskleidung für jeden Beruf

Egal, ob Du nun Schreiner, Mechaniker, Forstarbeiter oder Kraftfahrer bist, Hersteller wie Blakläder, Pfanner, Mascot und viele andere bieten Dir die passende Workwear für Deinen Beruf! Dabei muss Arbeitskleidung nicht unbedingt als solche erkannt werden können. Hersteller wie Carhartt oder Elten gehen da mit gutem Beispiel voran indem sie optisch unauffällige Arbeitskleidung produzieren!