Kundenservice: +49 (0) 8341 967930
SSL-verschlüsselt
kostenlose Rücksendung
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 6
1 von 6

Arbeitshandschuhe für Handwerk und Industrie

Arbeitshandschuhe für jeden Zweck

Arbeitshandschuhe sind im Handwerk und in vielen anderen Bereichen unerlässlich. Ganz gleich, ob sie schützen, Grip liefern, wärmen, vor Feuer schützen, gegen extreme Temperaturen isolieren oder „nur“ hygienisch zur Seite stehen sollen – Handschuhe erfüllen eine Vielzahl von Aufgaben.

Wie finde ich den richtigen Arbeitshandschuh?

Je nachdem, wofür die Handschuhe genutzt werden sollen und natürlich wie viel einem selbst der Arbeitsschutz wert ist. Arbeits- oder Montagehandschuhe können unterschiedlich ausgestattet sein. Als kleinen Ratgeber für die Suche nach den richtigen Arbeitshandschuhen hilft eine Betrachtung der Eigenschaften:

  • Griffig- und Langlebigkeit
  • Stretch-Fähigkeit oder stützende Modelle
  • Feuer-, Temperatur- oder Öl- Resistenz, Wasserdichtigkeit u.Ä.
  • Fingerspitzengestützt oder fingerfrei
  • Atmungsaktivität

 

Je nach den Anforderungen werden bei Arbeitshandschuhen unterschiedliche Materialien verwendet:

  • Nylon, mit oder ohne Beschichtungen
  • Nitril, Latex oder Ähnliches
  • Voll- oder Synthetikleder
  • Fleece oder Wolle

 

Komfortabel sollten Schutzhandschuhe für die Arbeit immer sein. So werden immer mehr funktionelle Materialien und technische Membranen bei der Herstellung von Handschuhen verwendet. Unser Filter hilft dabei die richtigen Arbeitshandschuhe zu finden. Beispielweise kann man hier aus verschiedenen Einsatzgebieten wie Handwerk, Forst- oder Bauarbeiten wählen. Zusätzlich kann noch nach verschiedenen Farben und Größen sortiert bzw. gefiltert werden.

Worauf beim Arbeitshandschuh achten?

Der Aufbau eines Arbeitshandschuhs gibt viele Antworten. Winterhandschuhe sind komplett anders zusammengestellt als Schnittschutzhandschuhe. Oftmals sind es aber auch einzelne Akzente an den unterschiedlichen Elementen eines Handschuhs, die die Belastung bei den verschiedenen Einsatzgebieten besser abfangen. Handschuhoberflächen oder Innenseiten können wasserabweisend sein. Der Handrücken kann verstärkt und mit einem Bund oder Klettverschluss am Handgelenk gegen Verrutschen, Kälte und Feuchtigkeit geschützt werden.

Die Fingerspitzenverstärkung oder Beschichtung von Fingerinnenflächen kann für entsprechende Langlebigkeit und Grip sorgen. Der richtige Daumen verdient nicht nur im Handwerk besondere Anerkennung. Durch seine Sonderstellung an der Hand ist er besonders anfällig für Verletzungen und Kälte und wird oft durch eigene Elemente besonders geschützt. Arbeitshandschuhe mit freien Fingern bieten die nötige Freiheit für Feinarbeiten. Diverse Fingerspitzen-Ausführungen gewährleisten Griffigkeit, Schutz und unter Umständen das richtige Feingefühl.

Arbeitshandschuhe für jeden Zweck Arbeitshandschuhe sind im Handwerk und in vielen anderen Bereichen unerlässlich. Ganz gleich, ob sie schützen, Grip liefern, wärmen, vor Feuer schützen, gegen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Arbeitshandschuhe für Handwerk und Industrie

Arbeitshandschuhe für jeden Zweck

Arbeitshandschuhe sind im Handwerk und in vielen anderen Bereichen unerlässlich. Ganz gleich, ob sie schützen, Grip liefern, wärmen, vor Feuer schützen, gegen extreme Temperaturen isolieren oder „nur“ hygienisch zur Seite stehen sollen – Handschuhe erfüllen eine Vielzahl von Aufgaben.

Wie finde ich den richtigen Arbeitshandschuh?

Je nachdem, wofür die Handschuhe genutzt werden sollen und natürlich wie viel einem selbst der Arbeitsschutz wert ist. Arbeits- oder Montagehandschuhe können unterschiedlich ausgestattet sein. Als kleinen Ratgeber für die Suche nach den richtigen Arbeitshandschuhen hilft eine Betrachtung der Eigenschaften:

  • Griffig- und Langlebigkeit
  • Stretch-Fähigkeit oder stützende Modelle
  • Feuer-, Temperatur- oder Öl- Resistenz, Wasserdichtigkeit u.Ä.
  • Fingerspitzengestützt oder fingerfrei
  • Atmungsaktivität

 

Je nach den Anforderungen werden bei Arbeitshandschuhen unterschiedliche Materialien verwendet:

  • Nylon, mit oder ohne Beschichtungen
  • Nitril, Latex oder Ähnliches
  • Voll- oder Synthetikleder
  • Fleece oder Wolle

 

Komfortabel sollten Schutzhandschuhe für die Arbeit immer sein. So werden immer mehr funktionelle Materialien und technische Membranen bei der Herstellung von Handschuhen verwendet. Unser Filter hilft dabei die richtigen Arbeitshandschuhe zu finden. Beispielweise kann man hier aus verschiedenen Einsatzgebieten wie Handwerk, Forst- oder Bauarbeiten wählen. Zusätzlich kann noch nach verschiedenen Farben und Größen sortiert bzw. gefiltert werden.

Worauf beim Arbeitshandschuh achten?

Der Aufbau eines Arbeitshandschuhs gibt viele Antworten. Winterhandschuhe sind komplett anders zusammengestellt als Schnittschutzhandschuhe. Oftmals sind es aber auch einzelne Akzente an den unterschiedlichen Elementen eines Handschuhs, die die Belastung bei den verschiedenen Einsatzgebieten besser abfangen. Handschuhoberflächen oder Innenseiten können wasserabweisend sein. Der Handrücken kann verstärkt und mit einem Bund oder Klettverschluss am Handgelenk gegen Verrutschen, Kälte und Feuchtigkeit geschützt werden.

Die Fingerspitzenverstärkung oder Beschichtung von Fingerinnenflächen kann für entsprechende Langlebigkeit und Grip sorgen. Der richtige Daumen verdient nicht nur im Handwerk besondere Anerkennung. Durch seine Sonderstellung an der Hand ist er besonders anfällig für Verletzungen und Kälte und wird oft durch eigene Elemente besonders geschützt. Arbeitshandschuhe mit freien Fingern bieten die nötige Freiheit für Feinarbeiten. Diverse Fingerspitzen-Ausführungen gewährleisten Griffigkeit, Schutz und unter Umständen das richtige Feingefühl.