CORONA-STATUS / INFO: Wir sind weiter für Euch da! Mehr Informationen
+49 (0) 8341 967930
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
1 von 3

Schnittschutzhosen – Sicherheit bei Holz- und Waldarbeiten

Schnittschutzhosen sind gerade bei Holz- und Waldarbeiten, bei der Baumpflege sowie im Garten- und Landschaftsbau ein sehr wichtiger Teil der persönlichen Schutzkleidung, um Unfälle und Verletzungen zu vermeiden. Die Schnittschutzeinlagen der Forsthosen sorgen für mehr Sicherheit und schützen die Trägerinnen und Träger mit einer speziellen Schutzschicht vor ernsthaften Verletzungen.

Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Rettungsdiensten und im Bauhandwerk sind mittels Klettverschlüssen einfach anzulegende Beinlinge besonders praktisch, um die Verletzungsgefahr zu reduzieren. Sie werden als zusätzliche Kleidungsschicht immer dann getragen, wenn Schnittschutz benötigt wird.

Im Shop von GenXtreme bieten wir Schnittschutzhosen der Schnittschutzklasse 1 und der Schnittschutzklasse 2 für Damen und Herren an.

Schnittschutzhosen von PFANNER und KÜBLER bei GenXtreme

In unserem Sortiment findest Du Schnittschutzhosen der Premiumhersteller PFANNER und KÜBLER in unterschiedlichen Preissegmenten, die Dir als Profi gute Dienste erweisen. Beide Hersteller produzieren hochwertige Forsthosen, die mit einer Schnittschutzeinlage versehen sind. Die Hosen bieten dank der Einlage einen optimalen Schnittschutz vor der Kette der Motorsäge und anderen Geräten, die während der Wald- und Forstarbeit zum Einsatz kommen.

Die Forsthosen von PFANNER und KÜBLER führen wir als Bundhosen und Latzhosen in verschiedenen Größen und Passformen, einige Modelle sind mit einem Stretch-Funktionsgewebe ausgestattet. Weitere funktionelle Eigenschaften von Schnittschutzhosen sind

  • verstärkter Knieschutz,
  • Lüftungsschlitze und
  • Dehnbarkeit im Schrittbereich.

Schnittschutz und somit mehr Sicherheit am Arbeitsplatz kannst Du auch durch das Tragen von Beinlingen erreichen. Beinlinge sind eine Schnittschutzlösung für den schnellen Einsatz, die Du einfach über Deiner Kleidung trägst, ohne Deine Schuhe oder Stiefel ausziehen zu müssen. Im Shop von GenXtreme findest Du Beinlinge von PFANNER, deren Beinseiten sich mit einem breiten Klettverschluss justieren lassen. Die Reflexstreifen sorgen für bessere Sichtbarkeit und somit für mehr Sicherheit bei schlechten Wetterverhältnissen und in der Dämmerung.

Materialien und Eigenschaften von Schnittschutzhosen

Die Kombination verschiedener Materialien wie zum Beispiel Baumwolle, Polyester und Cordura® verleiht den Schutzhosen Bewegungsfreiheit und Reißfestigkeit. Viele Schnittschutzhosen verfügen über Zollstocktaschen und mit einem Reißverschluss versehene Seitentaschen, die Stauraum für Werkzeuge sowie Arbeitsmaterialien bieten. Verstärkte Tascheneingriffe sorgen für eine hohe Belastbarkeit.

Als in einigen Branchen vorgeschriebene Arbeitskleidung werden Schnittschutzhosen ganzjährig getragen. Sowohl im Sommer als auch in der kalten Jahreszeit muss maximaler Tragekomfort gewährleistet sein. Bei warmen Temperaturen sind ein atmungsaktives Gewebe und Lüftungsschlitze unabdingbar. Das beispielsweise von PFANNER verarbeitete Funktionsgewebe aus Cocona® leitet Schweiß und Wärme zuverlässig vom Körper weg, sodass die Arbeitshosen auch bei hohen Temperaturen angenehm zu tragen sind.

Im Winter sind wärmende Eigenschaften wichtiger. Einige Schutzhosen verfügen daher nicht nur über einen reißfesten Oberstoff, sondern auch über einen gut wärmenden Futterstoff. Entscheidest Du Dich für eine Latzhose, dann wärmt der Latz als zusätzliche Kleidungsschicht Deinen Oberkörper. PFANNER versieht die Front der Schnittschutzhosen teilweise mit dem robusten GLADIATOR-Stoff, der nicht nur wasser- und schmutzabweisend ist, sondern durch seine stabile Beschaffenheit zur Langlebigkeit der Arbeitskleidung beiträgt. Ein anzippbarer Nierenschutz, den Du ebenfalls hier im Shop in der Kategorie für Zubehör findest, bietet zusätzlichen Komfort bei Wind und Wetter. Ergänzend kannst du Schnittschutzhandschuhe kaufen.

Was bedeutet bei Schnittschutzhosen Klasse 1 und Klasse 2?

Arbeitskleidung wird in unterschiedliche Schutzklassen und Normen eingestuft, das gilt auch für Schnittschutzhosen. Je höher die Schutzklasse ist, desto verlässlicher ist der Schutz vor Verletzungen. Die erforderliche Schutzklasse für Deine Tätigkeit entnimmst Du der jeweiligen Berufsverordnung oder den Empfehlungen des Kuratoriums für Waldarbeit und Forsttechnik (KWF).

Dies sind die Eigenschaften der Schutzklassen:

  • Schutzklasse 0: bis 16 m/Sekunde
  • Schutzklasse 1: bis 20 m/Sekunde
  • Schutzklasse 2: bis 24 m/Sekunde
  • Schutzklasse 3: bis 28 m/Sekunde

Die Schutzklassen geben an, wie schnell die Geschwindigkeit der Kette einer Motorsäge sein darf, damit die Hose ausreichend Schutz vor Schnittverletzungen bietet. In der Schutzklasse 1 darf die Kettengeschwindigkeit somit maximal 20 Meter pro Sekunde betragen, in der Schutzklasse 2 sind es 28 Meter pro Sekunde.

Kommt die Motorsäge in Kontakt mit dem Oberstoff, dann wickeln sich die Fäden der Schutzschicht um das Antriebsrad der Motorsäge und stoppen die Maschine innerhalb kürzester Zeit.

Gut zu wissen: Je höher die Schutzklasse der Arbeitskleidung, desto weniger Bewegungsfreiheit steht Dir zur Verfügung.

Schnittschutzform A, B und C

Neben den Schutzklassen wird bei Schnittschutzhosen auch zwischen Schnittschutzformen, die vor Verletzungen im Beinbereich schützen, unterschieden. Hosen der Form A verfügen über einen Schnittschutz, der auf die Vorderseite der Beine beschränkt ist, wie er zum Beispiel von Kettensägenführerinnen und Kettensägenführern bei Holzerntearbeiten benötigt wird. Schnittschutzhosen mit der Form Typ C schützen die Trägerin oder den Träger auf der Vorder- und Rückseite der Beine und bieten somit einen Rundumschutz. Gerade wenn Du weniger Erfahrung mit Kettensägen besitzt, ist eine besonders hohe Schutzwirkung der Schnittschutzkleidung wichtig. Die Schnittschutzform B wird nur selten nachgefragt und ist als Kompromiss der anderen beiden Formen zu sehen.

Die Auswahl der richtigen Schnittschutzhose

Bei der Auswahl der richtigen Schnittschutzhose solltest Du beachten, mit welcher Kettengeschwindigkeit Du in der Regel arbeitest. Die Schnittschutzklasse und die Kettengeschwindigkeit Deiner Motorsäge sind wichtig, um den richtigen Schnittschutz zu wählen. PFANNER produziert spezielle Schnittschutzmodelle, wie zum Beispiel die Bundhose Arborist als Typ A und Typ C, sodass Du Dich bei Bedarf auch für einen beidseitigen Schutz der Beine entscheiden kannst.

Neben der Kettengeschwindigkeit und der Position des Schnittschutzes sind auch Deine persönlichen Vorlieben bezüglich Eigenschaften und der verarbeiteten Materialien wichtig. Bevor Du in unserem Onlineshop nach der passenden Schnittschutzhose oder anderer Schnittschutzkleidung suchst, liest Du hier noch einmal die wichtigsten Punkte, die Du beim Vergleich und Kauf von Schnittschutzhosen beachten solltest:

  • Wähle die für Deine Branche und Tätigkeit erforderliche Schutzklasse aus.
  • Entscheide Dich für ein Modell mit verstärktem Knieschutz.
  • Lüftungsschlitze sind von Vorteil.
  • Durch einen dehnbaren Schrittbereich erlangst Du mehr Bewegungsfreiheit.
  • Hohe Atmungsaktivität wird durch spezielle Materialien gewährleistet.
  • In verschließbaren Taschen mit Reißverschluss lassen sich Arbeitsmaterialien und Werkzeuge besonders sicher aufbewahren.

Weitere Informationen findest Du beim Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF). Der gemeinnützige Verein informiert und berät Akteure in den Bereichen Forst, Holz und Bioenergie. Arbeitsschwerpunkte des KWF sind die Prüfung und Erprobung von persönlicher Schutzbekleidung. Dazu zählen neben Schnittschutzhosen auch Helme und Sicherheitsschuhe. Produkte mit dem Prüfzeichen KWF-Profi oder KWF-Standard genießen in der Branche besonders hohe Akzeptanz.

Hast Du Fragen zu den Schnittschutzhosen in unserem Sortiment? Wir bei GenXtreme verstehen unsere Kundinnen und Kunden, wissen, worauf es bei der Arbeit ankommt und beraten Dich gerne vor dem Kauf!